Aktuelle Pressemitteilungen

Recht/Gesetz

Gellner & Collegen>>die Anwälte für Medizinrecht

Dr. Peter Gellner

Bei Zahnschmerzen gehen Sie auch nicht zum Urologen...

Die Spezialisierung von Rechtsanwälten nimmt fortlaufend zu. Die Rechts-
anwaltskanzlei Gellner & Collegen mit zwölf Standorten im gesamten
Bundesgebiet und mit Hauptsitz in Verl bei Gütersloh/Bielefeld ist schwer-
punktmäßig im Bereich des Arzthaftungsrechts und dabei ausschließlich auf
Patientenseite tätig.

Dr. Peter Gellner, der Namensgeber der Kanzlei, setzt sich mit drei weiteren Fachänwälten für Medizinrecht seit mehr als 17 Jahren für das Wohl
medizingeschädigter Patientinnen und Patienten ein. Als ausgewiesener Experte für ärztlich Kunstfehler und Fachbuchautor ist er gern gesehener Gast verschiedener
Fernsehformate und zugleich 1. Vorsitzender der "Arbeitsgemeinschaft Patientenanwälte" und Geschäftsführer des Deutschen AnwaltsForums.
Die hohe Reputation, das Ansehen und der Erfolg der Kanzlei spiegelt sich auch in der Medizinpräsenz und in den außergerichtlichen und gerichtlichen
Erfolgsbilanzen wider, die auf der Internetseite www.die.patientenanwaelte.com zu finden sind.


Schlaganfall irrtümlich als Alkoholexzess gedeutet

Ein 46-jähriger Patient wird demnächst Ansprüche auf Zahlung von Schmerzensgeld und Schadensersatz gegen eine norddeutsche Klinik gerichtlich geltend machen.

In der betreffenden Klinik war eine zwingend gebotene Differenzialdiagnose auf das Vorliegen eines Schlaganfalls pflichtwidrig verspätet durchgeführt worden.

Durch die Verzögerung dürfte sich der Zustand und die Prognose des Patienten deutlich verschlechtert haben.

Es besteht eine 60 %-ige Schwerbehinderung, insbesondere aufgrund massiver Beeinträchtigung der Gehfähigkeit und einer linksseitigen Lähmung.

Die gegnerische Haftpflichtversicherung hat eine Haftung mit dürftigen Worten abgelehnt, so dass demnächst eine gerichtliche Klärung erfolgen wird.
Die Schadensersatzansprüche dürften im deutlichen sechsstelligen Bereich liegen.