Aktuelle Pressemitteilungen

Recht/Gesetz

Compliance im deutsch-türkischen Geschäftsverkehr

Das Thema gewinnt immer mehr an Bedeutung

Gemeinsame Veranstaltung der Kanzleien Wessing & Partner und GvW Graf von Westphalen zu deutsch-türkischen Compliance-Anforderungen

Düsseldorf, 18. April 2016 - Compliance, die Einhaltung von gesetzlichen Bestimmungen und internen Richtlinien im Unternehmen, steht im Mittelpunkt der Gemeinschaftsveranstaltung "Compliance im deutsch-türkischen Geschäftsverkehr" der Kanzleien Wessing & Partner und GvW Graf von Westphalen am 11. Mai 2016 in Düsseldorf. Unternehmer, Geschäftsführer und Manager von Firmen, die Geschäftsbeziehungen zwischen beiden Ländern pflegen, sind eingeladen, sich über die aktuelle Entwicklung im Bereich Compliance in Deutschland sowie die Compliance-Anforderungen in der Türkei zu informieren.

Während deutsche Unternehmen schon seit Längerem auf Compliance Management Systeme setzen, steht die Diskussion in der türkischen Wirtschaft erst am Anfang. So befassen sich viele türkische Geschäftspartner erst seit Kurzem damit, interne Compliance Strukturen zu entwickeln, die zivil- und strafrechtlichen Haftungsrisiken vorbeugen.

Was deutsche ebenso wie türkische Unternehmen tun können und müssen, um ein auf beiden Länderseiten regelkonformes Verhalten sicherzustellen, erläutern die Compliance Experten Dr. Eren Basar, Rechtsanwalt bei Wessing & Partner, und Dr. Gökçe Uzar-Schüller, Avukat bei GvW Graf von Westphalen. Sie stellen die jeweiligen landesspezifischen Besonderheiten vor und geben praktische Hinweise, wie sich rechtliche Fallstricke in internationalen Geschäftsbeziehungen vermeiden lassen. Im Anschluss an die Vorträge besteht Gelegenheit zur Diskussion.

"Compliance im deutsch-türkischen Geschäftsverkehr" findet am 11. Mai 2016 ab 18 Uhr im "Maxhaus - Katholisches Stadthaus in Düsseldorf" statt. Die Plätze sind begrenzt; Interessenten wenden sich bitte bis zum 7. Mai 2016 an Frau Nicole Rohn, Tel. 0211 16 844 0. Das Programm sowie das Anmeldeformular finden Sie hier.

Wessing & Partner ist eine der anerkanntesten Kanzleien für Wirtschafts- und Steuerstrafrecht in Deutschland. Der Fokus liegt auf der Beratung, Vertretung und Verteidigung von Unternehmen und Unternehmern in Fällen mit strafrechtlicher Relevanz.

GvW Graf von Westphalen zählt mit ca. 130 Rechtsanwälten und Steuerberatern an den Standorten Berlin, Düsseldorf, Frankfurt a. M., Hamburg und München zu den größten unabhängigen Sozietäten in Deutschland.