Aktuelle Pressemitteilungen: Recht/Gesetz


Recht/Gesetz

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

GU Sicherheit & Ermittlung

Bundesweite Ermittlungen durch die Detektei GU Sicherheit & Ermittlung

(25.02.2013) Dabei setzt man nicht nur auf eine regionale Tätigkeit, sondern die Detektei ist im gesamten Bundesgebiet sowie in der EU tätig. Es gibt viele Gründe, weshalb eine Detektei tätig werden kann. Die Tätigkeiten beschränken sich dabei nicht nur auf den Ermittlungsbereich, sondern die Detektei tritt auch als Berater in Sachen Sicherheit auf. Die Haupttätigkeit der Detektei GU Sicherheit & Ermittlung liegt in der Observierung und in der Beweisermittlung. Vielfältige Gründe können ausschlaggebend für die Inanspruchnahme der Detektei sein. Auf dem privaten Sektor sind es vor allem Eheprobleme, aber auch Erbrechtsfragen oder zivilrechtliche Fragen, die zur Beauftragung der Detektei führen. Aber auch der Personenschutz und die Eintreibung von Schulden können durch die Detektei übernommen...
Mingers & Kreuzer

Bis zu 600 € Schadensersatz bei Flugverspätungen

(25.02.2013) Der auf die Fluggesellschaften lastende Wettbewerbsdruck führt in jüngster Zeit immer häufiger dazu, dass die Fluggesellschaften ihre Kapazitäten überreizen. Flugverspätungen, Annullierungen oder Umbuchungen stehen an der Tagesordnung. Gem. der Fluggastrechteverordnung 261/2004 haben die Passagiere bei von der Fluggesellschaft verschuldeten Annullierungen, Verspätungen oder Umbuchungen in der Regel einen Anspruch auf Entschädigungszahlungen. Bei einer Ankunftsverspätung von mehr als 3 Stunden stehen ihm folgende Ausgleichszahlungen zu: - 250,00 € bei einer Flugstrecke bis zu 1.500 km - 400,00 € bei einer Flugstrecke von mehr als 1.500 bis 3.500 km - 400,00 € bei allen Flügen innerhalb der EU über 1.500 km Flugstrecke - 600,00 € bei einer Flugstrecke von mehr als 3.500 km "...
GRP Rainer LLP

Pflichtteilsergänzungsansprüche bei Unternehmensnachfolge

(25.02.2013) GRP Rainer Rechtsanwälte und Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart, Hannover, Essen, Nürnberg und Bremen www.grprainer.com führen aus: Vorab ist zu klären, ob die Pflichtteilsberechtigten in den jeweiligen Fälle generell Pflichtteils- oder Pflichtteilsergänzungsansprüche geltend machen können. Diese Ansprüche sollten sich grundsätzlich auf den Wert der Personengesellschaftsanteile wie z.B. GbR, OHG oder KG oder des...
Kanzlei Scheibeler

Nach Kündigung freigestellt - Darf doppelt verdient werden?

(25.02.2013) Wenn Arbeitnehmer eine Kündigung erhalten, werden sie oft auch freigestellt. Sie brauchen somit nicht mehr zu arbeiten, bekommen aber trotzdem noch ihr Gehalt bis zum Ende der Kündigungsfrist. So soll vermieden werden, dass das durch die Kündigung gestörte Vertrauensverhältnis zu Unruhe im Betrieb führt. Oft sollen auch Firmeninterna, Kundendaten usw. geschützt werden. Die Arbeitnehmer sind hiermit meist einverstanden, da sie ohnehin Zeit benötigen, um eine neue...
GRP Rainer LLP

Schriftliche Risikohinweise ersetzen keine mündliche Fehlberatung

(25.02.2013) GRP Rainer Rechtsanwälte und Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Bremen und Nürnberg www.grprainer.com erläutern dazu: Verträge werden meistens nach eingehender mündlicher Beratung zwischen den Parteien geschlossen, im Falle einer Kapitalanlage zwischen Anlegern und Beratern. Oft schenken die Anleger dabei den mündlichen Ausführungen der Berater größtes Vertrauen. Nachträglich übergebenes...
GRP Rainer LLP

Möglicherweise verdeckte Gewinnausschüttungen in Form von überhöhten ...

(25.02.2013) GRP Rainer Rechtsanwälte und Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Bremen und Nürnberg www.grprainer.com führen dazu aus: Im Rahmen der Gehälterspanne für Geschäftsführer einer GmbH existieren gravierende Unterschiede. So ist es nicht selten, dass Vergütungen dieser Position in einem Unternehmen dieser Gesellschaftsform im Vergleich zu vergleichbaren Unternehmen unverhältnismäßig hoch liegen....
Rechtsanwalt Janus Galka, LL.M. (Eur.)

Kindergeld für EU-Ausländer (Kindergeld dla Polakow w Niemczech)

(22.02.2013) Informationen zum Thema Kindergeld für EU-Ausländer (Polen) Das Thema Kindergeld wird derzeit in Deutschland vor allem bei Beteiligung polnischer Arbeitskräfte sehr kontrovers diskutiert. Selbst viele Familienkassen verlieren angesichts der komplizierten Materie und sich widersprechender Urteile, den Überblick. Deshalb ist bei Beantragung des Kindergeldes oder im Fall einer Absage durch die Familienkasse anwaltliche Hilfe sinnvoll, um nicht Geld zu verschenken....
GRP Rainer LLP

Leiharbeiter sind für das Kündigungsschutzgesetz zu berücksichtigen

(22.02.2013) GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart, Hannover, Bremen, Nürnberg und Essen www.grprainer.com führen aus: In seinem Urteil vom 24.01.2013 (Az.: 2 AZR 140/12) entschied das Bundesarbeitsgericht (BAG) wohl, dass eingesetzte Leiharbeiter für die Anwendung des Kündigungsschutzgesetzes relevant sein können, wenn diese für das Unternehmen arbeiten, weil sie einen "in der Regel" bestehenden...
GRP Rainer LLP

Schifffahrtkrise lässt Container- Reedereien über Fusion nachdenken

(22.02.2013) GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart, Hannover, Bremen, Nürnberg und Essen www.grprainer.com führen aus: Die Krise veranlasst viele Unternehmen, die Prüfung von möglichen Fusionen durchzuführen. Vielen in der Schifffahrtsbranche tätigen Unternehmen sind die Spuren der Krise anzusehen. Derweilen werden die Chancen von Großfusionen abgewogen, so sollen es zumindest einige Großunternehmen bekannt...
GRP Rainer LLP

Unterhaltung einer Wohnung kann durch Entsendung eines Arbeitnehmers ins ...

(22.02.2013) GRP Rainer Rechtsanwälte und Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Bremen und Nürnberg www.grprainer.com führen dazu aus: Nicht selten kommt es bei europäischen und weltweit tätigen Konzernen und Firmen vor, dass qualifizierte Mitarbeiter auch bei Tochtergesellschaften des Unternehmens im Ausland eingesetzt werden. Oftmals belassen die zuvor in Deutschland beschäftigten Mitarbeiter dann ihren...

 

Seite:    1  90  135  158  169  175  178  180  181  182  183  184  185  186  187  188  189  190  191  192  193  194  195  196  197  198  199  200  203  207  214  228  257