Aktuelle Pressemitteilungen: Recht/Gesetz


Recht/Gesetz

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

GRP Rainer LLP

Vor Unternehmenskauf eingehende Due-Diligence-Prüfung – Gesellschaftsrecht

(22.11.2013) GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, und Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Unternehmenskäufe bergen für den Erwerber viele Chancen, aber auch Risiken. Daher gilt es für den Käufer möglichst viele und genaue Informationen über das Kaufobjekt in Erfahrung zu bringen. Meist ist er dabei auf die Angaben des Verkäufers angewiesen, der naturgemäß einen besseren Überblick über die wichtigen Fakten hat....
GRP Rainer LLP

Erneut soll ein Schifffonds der Embdena Partnership GmbH in der Krise ...

(22.11.2013) GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München und Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Die Insolvenz eines weiteren Schifffonds kommt für die Embdena Partnership GmbH nicht überraschend. Nach einigen Insolvenzen ihrer Schifffonds musste zuletzt auch das Emissionshaus selbst im März 2013 Insolvenz anmelden. Nun ereilte offenbar dem Schiffsfonds MS Vanessa das gleiche Schicksal. Das Vermögen der MS Vanessa soll...
GRP Rainer LLP

Gründungsgesellschafter auch bei Einsatz eines Vermittlers ...

(22.11.2013) GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München und Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Beteiligt sich ein Anleger an einer Fondsgesellschaft, so haftet der Gründungskommanditist auch wenn er sich eines Vermittlers bedient. Dies entschied der BGH mit Urteil vom 14.05.2012 (Az.: II ZR 69/12). Der BGH führte aus, der Gründungsgesellschafter müsse sich das Verhalten eines Anlagevermittlers, welcher durch einen...
ADVOVOX Rechtsanwalts GmbH

Persönlichkeitsrecht: Advovox bietet effektiven Rechtsschutz

(21.11.2013) Dies geht aus einem Urteil des Landgerichts Düsseldorf hervor, dem die Klage eines freien Autoren gegen ein Magazin zugrunde lag, das ebendies tat. Der Autor hatte dem beklagten Magazin mehrere Manuskripte gegen Entgelt zur Verfügung und Veröffentlichung bereitgestellt, befand sich mit diesem aber in keiner dauerhaften Geschäftsbeziehung. Trotzdem musste der Autor feststellen, dass er von dem beklagten Magazin seit längerer Zeit im Impressum des Online-Auftritts...
GRP Rainer LLP

Erforderliche Risikoaufklärung durch Architekten und Statiker – Baurecht

(21.11.2013) GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München und Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Der Bundesgerichtshof (BGH) hatte einen Fall zu entscheiden, in dem die Klägerin Eigentümerin eines Grundstücks an der Steilküste in Rügen war. Sie wollte den dort errichteten Altbau sanieren. Ein entsprechender Bauvorbescheid wurde jedoch abgelehnt, da die Standsicherheit nicht gewährleistet war. Der Bescheid wurde jedoch...
GRP Rainer LLP

Das Inkassogeschäft durch Unternehmen – Forderungseinzug

(21.11.2013) GRP Rainer Rechtsanwälte und Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Im Rahmen des Inkassogeschäfts unterscheidet man üblicherweise zwei verschiedene Inkassogeschäfte. Es gibt zum Einen das sogenannte Inkasso von Zahlungspapieren (einfaches Inkasso) und zum Anderen das sogenannte Inkasso von Handelspapieren (Dokumenteninkasso). Das einfache Inkasso umfasst insbesondere Schecks oder...
GRP Rainer LLP

Weitere Abwicklung von Degi Europa dauert wohlmöglich noch Jahre – ...

(21.11.2013) GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München und Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Der sich seit 2010 in Liquidation befindliche offene Immobilienfonds Degi Europa hat die nächste Stufe der Abwicklung erreicht. Seit dem 30. September ist die dreijährige Auflösungsfrist zu Ende und die Bank hat die weitere Verwaltung des Fonds übernommen. Im Bestand des Degi Europa sollen sich noch elf Immobilien befinden....
Kanzlei Scheibeler

Beseitigung eines Schuldnerwiderspruchs gegen Eigenschaft einer titulierten ...

(20.11.2013) Viele Forderungen gegen Schuldner sind bereits vor Insolvenzantragstellung tituliert, d.h. in einem Urteil, Vergleich oder auch Vollstreckungsbescheid rechtskräftig festgestellt. Geht der Gläubiger dann in Insolvenz, nehmen sie regelmäßig an der Restschuldbefreiung teil, der Gläubiger kann also keine Zahlung mehr verlangen. Von der Restschuldbefreiung ausgenommen sind gemäß § 302 Abs. 1 Nr. 1 InsO Forderungen aus einer vorsätzlich begangenen unerlaubten Handlung. In...
burmeister & partner

Leadership 2.0 in Sozietäten - Der tägliche Kampf der Generationen

(20.11.2013) Um die hochqualifizierten und damit heiß begehrten Mitarbeiter der Generation Y für eine Sozietät zu gewinnen und zu binden, sind nicht die finanziellen Konditionen ausschlaggebend, sondern der konstruktive Austausch mit den Führungskräften, der partnerschaftliche Umgang, regelmäßiges Feedback zu Projekten und zur eigenen Person und die Entwicklungsmöglichkeiten. Das sind Erwartungen an die Baby Boomer , die seit vielen Jahren unter starkem Termin-, Zeit- und...
GRP Rainer LLP

Vega Schifffonds spüren Krise des Markts – Kapitalmarktrecht

(20.11.2013) GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Bereits Anfang des Jahres mussten Anleger der Vega Schifffonds schlechte Nachrichten betreffend ihrer Investitionen aufnehmen. Das Amtsgericht Bremen hatte nämlich mit Beschluss im Frühjahr das vorläufige Insolvenzverfahren über die Schifffonds MS Vega Dolomit und MS Vega Spinell eröffnet. Mehreren Meldungen zufolge ist nun auch...

 

Seite:    1  50  75  87  93  96  99  100  101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  121  123  127  136  154  189  259