Aktuelle Pressemitteilungen

Politik/Gesellschaft

Zu Spanien und seiner Hauptstadt Madrid!

Rund um Spanien und seine Hauptstadt Madrid - Homepages informieren!

Spanien (amtlich Königreich Spanien, spanisch Reino de España) ist ein Staat mit einer parlamentarischen Erbmonarchie, der größtenteils auf der Iberischen Halbinsel im Südwesten Europas liegt. Spanien wird aus 17 autonomen Gemeinschaften gebildet.

Spanien nimmt knapp sechs Siebtel der Iberischen Halbinsel ein. Im Nordosten, entlang des Gebirgszuges der Pyrenäen, grenzt Spanien an Frankreich und den Kleinstaat Andorra.

Die größte Insel der Balearen-Gruppe ist Mallorca, die zusammen mit den Pityusen als spanische Region eine autonome Gemeinschaft innerhalb des spanischen Staates bildet.

Spanien ist Mitglied der UNO, der EU, der OECD und der NATO. 2012 war es unter den zwanzig größten Export- und Importnationen.

Vertiefende Literatur:
- Walther L. Bernecker (Hrsg.): Spanien heute. Politik – Wirtschaft – Kultur. 5. Auflage. Vervuert, Frankfurt am Main 2008, ISBN 3-86527-418-8
- Toni Breuer: Iberische Halbinsel. Geographie, Geschichte, Wirtschaft, Politik. Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2008, ISBN 978-3-534-14785-4
- René Alexander Marboe: Von Burgos nach Cuzco. Das Werden Spaniens 530–1530. Magnus, Essen 2006, ISBN 3-88400-601-0
- Walther L. Bernecker (Hrsg.): Spanien-Handbuch. Geschichte und Gegenwart. Francke, Tübingen 2006, ISBN 3-8252-2827-4 (UTB 2827)
- Henri Stierlin: Die Welt Spaniens. Gondrom, Bayreuth 1982, (geschichtliche Darstellung mit dem zeitlichen Schwerpunkt vom klassischen Altertum bis zum Barock) ISBN 3-8112-0301-0
- Nicholas Crafts, Gianni Toniolo, Economic Growth in Europe Since 1945, Cambridge University Press, 1996, ISBN 9780521499644

Linktipp: http://www.spanien-news.net

Madrid ist die Hauptstadt Spaniens und der Autonomen Gemeinschaft Madrid. Die Metropolregion Madrid zählt mit etwa sieben Millionen Einwohnern zu den größten Metropolen Europas.

Die Stadt Madrid ist (ohne Vororte) mit rund 3,2 Millionen Einwohnern nach London und Berlin die drittgrößte Stadt der Europäischen Union und die größte Stadt Südeuropas.

Madrid ist seit Jahrhunderten der geographische, politische und kulturelle Mittelpunkt Spaniens, Sitz der spanischen Regierung und auch wichtiger Verwaltungs- und Militärbehörden.

Vertiefende Literatur:
- Cifras oficiales de población resultantes de la revisión del Padrón municipal a 1 de enero. Bevölkerungsstatistiken des Instituto Nacional de Estadística (Bevölkerungsfortschreibung)
- Alborg, Juan Luis: Historia de la literatura española. 2. erw. Aufl. Madrid: Gredos 1978
- Baedeker Reiseführer Madrid, Karl W. Biehusen, Andreas Drouve, Verlag: MairDuMont; Auflage: 12 (25. März 2013), ISBN-10: 3829714181, ISBN-10: 3829714181
- Spaniens Süden und Madrid: Flamenco und die Seele des Südens, Allgemeiner Deutscher Automobilclub (Herausgeber), Verlag: ADAC (2004), ASIN: B003VHPP40
- Das kommt mir spanisch vor, Andrea Parr - 2010, Ullstein Taschenbuch (3. Dezember 2009), ISBN-10: 3548281532, ISBN-13: 978-3548281537
- Madrid kennen und lieben. LN- Führer, Verlag: Lüb. Nachr., Lübeck; Auflage: 2. Auflage (März 1991), ISBN-10: 3874983072, ISBN-13: 978-3874983075

Linktipp: http://www.madrid-news.de

Zitiert zu den Themen "Spanien, Madrid, Mallorca" aus der Internet-Enzyklopädie Wikipedia / Veröffentlicht am Freitag, dem 23. Januar 2015

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.