Aktuelle Pressemitteilungen

Politik/Gesellschaft

WOHLSTAND, DEMOKRATIE UND WEITER? und DIE ERSTARRTE DEMOKRATIE - Schwächen der Politik auf den Punkt gebracht

"Wohlstand, Demokratie und weiter?" von Robert Kiauka

Ein revolutionärer Beitrag zur Debatte um die Zukunft der Demokratie

Im Rahmen seines politischen Engagements erkannte Robert Kiauka, dass häufig über Details und Nebenschauplätze diskutiert wird. Wesentliche Fehler im System bleiben dabei unerwähnt. Ein Beispiel ist das BIP, von dem sinnvollerweise produktionsbedingte Schäden abgezogen werden sollten. In "Wohlstand, Demokratie und weiter?" wird das anschaulich erklärt. Auch erfährt der Leser, warum Digitalisierung und Schuldenproblematik echten Klimaschutz so schwer machen. Da die Politik bislang häufig selber Probleme verursacht, diskutiert er im Schlussteil Notwendigkeit und Möglichkeiten von Veränderungen des demokratischen Systems. Mit "Die erstarrte Demokratie" ist dieser Schlussteil auch als eigenständiges Buch erschienen. Dass der Autor dabei nicht aus dem Wissenschaftsbetrieb kommt, erleichtert es ihm, komplexe Sachverhalte auf das Wesentliche zu reduzieren. Und vielleicht noch wesentlicher, es erlaubt ihm, auch ganz neue Wege auf der Suche nach Lösungen und Weiterentwicklungen zu gehen. Robert Kiauka bleibt dabei nicht bei dem klassischen Verständnis von Politik stehen, sondern fordert etwa auch eine Demokratisierung der Gewaltenteilung, wobei er besonders auf die Rechtsprechung eingeht. Die Forderung nach differenzierteren Mitbestimmungsmöglichkeiten für die Bürger begründet er im Rahmen einer strukturierten Betrachtung des Lernens der Gesellschaft.

Wohlstand, Demokratie und weiter? (UT: Mechanismen, Krisen und Entwicklungen - Sichtweisen eines Querdenkers) ist bei Neobooks/epubli erschienen und ab sofort unter der ISBN 978-3-7450-0607-0 zu bestellen. Taschenbuch, 498 Seiten, 16,95 Euro. Auch als E-Book für 7,99 Euro im Online-Handel erhältlich.

Die erstarrte Demokratie (UT: Warum in einem System von gestern die Probleme von heute schwer zu lösen sind und Ideen für morgen) ist bei Neobooks/epubli erschienen und ab sofort unter der ISBN 978-3-7450-0253-9 zu bestellen. Taschenbuch, 83 Seiten, 6,99 Euro. Auch als E-Book für 3,99 Euro im Online-Handel erhältlich.

https://www.epubli.de/shop/autor/robert-kiauka/21135

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.