Aktuelle Pressemitteilungen

Politik/Gesellschaft

Wir sind ein Volk - Eine Kritik der Migrations- und Flüchtlingspolitik

"WIR SIND EIN VOLK" von Eckhard Stratmann-Mertens

Eckhard Stratmann-Mertens wirft in "Wir sind ein Volk - Auf der Suche nach Identität" einen Blick auf die Identität der Deutschen und ihre Gefährdung durch eine fortgesetzte Einwanderungspolitik.

In dem politischen Streit um die Migrations- und Flüchtlingspolitik stellt sich neben der Frage nach der Aufnahmefähigkeit und -bereitschaft auch die nach der Identität der Deutschen. Wer sind die Deutschen im 21. Jahrhundert? Gibt es eine klare Definition und wie fühlen sich die Menschen, wenn sie sich als Deutsch definieren?

Der Autor Eckhard Stratmann-Mertens will den weithin geschmähten und gemiedenen Begriff des deutschen Volkes rehabilitieren. Er entwickelt einen inklusiven Volksbegriff, offen auch für zugewanderte Fremde. Die Aspekte Einwanderungsland Deutschland, Identität und Integration werden in Auseinandersetzung mit der einschlägigen Sach- und Fachliteratur behandelt. Die Kritik an der herrschenden Doktrin, Deutschland müsse auch in Zukunft ein Einwanderungsland bleiben, mündet in Maßnahmen für eine verantwortbare Migrations-, Flüchtlings- und Integrationspolitik.

Das Buch "WIR SIND EIN VOLK- AUF DER SUCHE NACH IDENTITÄT" von Eckhard Stratmann-Mertens ist eine umfassend angelegte Informations- und Argumentationsgrundlage für alle, die sich Gedanken um die Frage machen, welche Auswirkungen die Doktrin vom Einwanderungsland Deutschland für die Identität der einheimischen Deutschen hat.

Der im Jahr 1948 geborene Autor arbeitete als Gymnasiallehrer i.R. (Sozialwissenschaften/Politik, Geschichte, ev. Religion). Er ist ein Gründungsmitglied der GRÜNEN und war von 1983-85 und 1987-90 Mitglied des Deutschen Bundestags. Er ist seit 1999 parteilos. Bisher veröffentlichte er Publikationen zu den Themen Ökologisch-soziale Wirtschaftspolitik, Wachstumskritik, Entglobalisierung, Migrations- und Flüchtlingspolitik.

"WIR SIND EIN VOLK - AUF DER SUCHE NACH IDENTITÄT" von Eckhard Stratmann-Mertens ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-35042-7 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online"Stores") mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.