Aktuelle Pressemitteilungen

Politik/Gesellschaft

Wimmerholz- neues Buch enthüllt dramatische Ereignisse um den Blutigen Freitag

"Wimmerholz" von Michael Paul

Michael Paul erzählt in seinem Debütroman "Wimmerholz" eine wahre Begebenheit der (Nach)kriegszeit um eine blutige Begebenheit, Liebe und Tod.

Königsberg in 1945. Die legendäre Hauptstadt Ostpreußens ist Ausgangspunkt einer Odyssee über das mystische Gotland bis nach Småland. Feldwebel Martin Greven, seine junge Liebe Greta Sandberg und die 10-jährige Lena ahnen nicht, dass sie wegen einem der mysteriösesten Schätze der Welt von einem Geheimbund gejagt werden. Währenddessen werden Martins Kameraden in Schweden interniert - mit dem Versprechen, sie nach Deutschland zu entlassen. Sie wissen nicht, dass die Regierung in Stockholm längst andere Pläne hat. Was folgt, ist absolut unfassbar.

Der "Blutige Freitag" zählt zu den traumatischsten Erlebnissen Schwedens in der Nachkriegszeit. In Deutschland hingegen kennt kaum jemand die dramatischen Begebenheiten um die deutschen Soldaten. Autor Michael Paul widmet sich diesen unglaublichen Ereignissen in seinem Roman "Wimmerholz" und erschafft eine nervenzerreißende Geschichte nach einer tatsächlichen Begebenheit des letzten Kriegsjahres in Königsberg. Eingebettet in historische Ereignisse der Kriegs- und Nachkriegszeit entwickelt Autor Michael Paul eine Geschichte um Liebe und Hoffnung, Leben und Tod – ein Erzählung nach einer wahren Begebenheit, die ihre Leser bis zur letzten Seite fesselt.

"Wimmerholz" von Michael Paul ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-8495-7552-6 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.