Aktuelle Pressemitteilungen

Politik/Gesellschaft

Werte in unserer Gesellschaft – Gesellschaftskritik, die zu einer Neubestimmung von Werten anregt

"Werte" von Anja Esser

Anja Esser diskutiert in ihrem Buch "Werte" die Grundpfeiler einer gerechten Gesellschaftsordnung.

Wir alle erschaffen gemeinschaftlich unser Finanzsystem und unsere soziale Ordnung. Wenn die dort bestehenden Muster uns nicht dienen, können wir eine Änderung herbeiführen, indem wir andere Informationen in das herrschende System einspeisen. Wenn wir ein Finanzsystem wollen, das den Menschen dient - statt umgekehrt -, dann müssen wir uns klar machen, wo unsere eigenen persönlichen Werte liegen und diese in unserem Handeln ausdrücken. Wir sind nicht nur das Volk, wir sind auch die Wirtschaft. Unser Denken und Handeln wird von unseren Werten bestimmt. Sie sind die Ursache unserer Entscheidungen. In der Summe erschaffen wir alle gemeinsam sowohl die Finanzmärkte als auch unsere Gesellschaft als Ganzes. Daraus ergibt sich jedoch auch: Wenn wir andere Werte, wie Wertschätzung und Teilhabe, in das vorhandene System einspeisen, dann wird sich dieses automatisch ändern. Wir haben es also in der Hand!

Autorin Anja Esser regt in ihrem Buch "Werte" eine Diskussion zur Neubestimmung der Werte innerhalb unserer Gesellschaft an. Wenn die dort bestehenden Muster uns nicht dienen, sollten und können wir eine Änderung herbeiführen. Wenn wir ein Finanzsystem wollen, das uns Menschen dient, dann sollten wir dies konsequent diskutieren und vorantreiben. "Werte" - ein spannender Beitrag zu einer gerechteren Gesellschaftsordnung.

"Werte" von Anja Esser ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7323-0561-2 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.