Aktuelle Pressemitteilungen

Politik/Gesellschaft

WAR - aktueller (Anti-)Kriegsroman beschäftigt sich mit der Befreiung Kuwaits

"WAR" von Gerhard Kogler

Gerhard Koglers Helden erkennen in "WAR", dass selbst in einem sauberen Krieg die Menschlichkeit auf der Strecke bleibt.

Eine Gruppe US-Ranger nimmt in den Jahren 1990 und 1991 an der Befreiung Kuwaits teil. Obwohl sich diese Befreiung einfacher zugetragen hat, als es hätte kommen können, war diese Zeit eine große Herausforderung für alle Beteiligten. Vielleicht wurde dieser Krieg für die US-Ranger nur deswegen so verheerend, weil sie ihn als leichtes Spiel angesehen und deswegen Fehler begangen haben. Sie wurden in den Strudel des Krieges gezogen, sahen ihre Kameraden sterben und fielen daraufhin neben ihnen. Die Helden müssen lernen, dass selbst in einem sauberen, einfachen Krieg die Vernunft nicht länger greift und Menschlichkeit kaum eine Rolle spielt. Zum Schluss zählt für alle nur eines: zu überleben

Die Handlung des kritischen (Anti-)Kriegsromans "WAR" von Gerhard Kogler spielt sich vor dem Hintergrund des zweiten Golfkrieges in den Jahren 1990 und 1991 ab. Es geht um Verluste und Gewinne, die in einem Krieg so eng miteinander verbunden sind. Die Leser erhalten einen Einblick in das Denken und Fühlen von Soldaten, die sich eine einfache Mission erhoffen und daraufhin mit der Herausforderung ihres Lebens konfrontiert werden. Koglers Roman präsentiert keine einfache Kost, sondern bietet vielmehr eine tiefgründige Analyse menschlicher Beweggründe und ein erstaunlich authentisches Portrait des menschlichen Überlebenswillen.

"WAR" von Gerhard Kogler ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-8649-7 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.