Aktuelle Pressemitteilungen

Politik/Gesellschaft

Über die Psychologie des Niederrheiners – neues Werk gibt Tipps aus der Verhaltenstherapie

"Da machste nix dran!" von Steffen Kersken

Steffen Kersken widmet sich in seiner süffisanten Analyse "Da machste nix dran!" den Gesellschaftskrankheiten unserer Zeit.

Immer mehr Menschen sind von Burnout, Mobbing, Panikattacken oder von einer Depression betroffen. Die Statistiken zeigen steigende Zahlen, aber unsere Alltagsstrukturen lassen Fehler und Schwächen nur bedingt zu und wir erschaffen uns Sätze wie: "Irgendwie schaffe ich das schon!" oder: "Ich darf jetzt nicht schwächeln, sonst ist mein Job weg!". Steffen Kersken analysiert in seinem unterhaltsamen Werk "Da machste nix dran" diese neuen Gesellschaftskrankheiten. Besonders angetan hat es ihm dabei die Psyche des Niederrheiners.

Steffen Kersken gelingt mit "Da machste nix dran" eine süffisante, humorvolle und ironische Lektüre, die sich nicht nur neuen Gesellschaftskrankheiten unserer Zeit widmet, sondern sich besonders mit der niederrheinischen Lebensart auseinandersetzt. Steffen Kersken nähert sich diesen komplizierten, schicksalhaften Themen mit kleinen niederrheinischen Geschichten, Gedichten, Anekdoten, kleinen Lebensweisheiten und niederrheinischem Humor. Er möchte jeden Leser einladen, das Schweigen über diese Thematik auf diese Weise zu brechen sowie Tabuthemen gesellschaftsfähiger zu gestalten. Diese süffisante Studie ist somit nicht nur für den "Niederrheiner an sich" geeignet, sondern für jedermann eine lesenswerte Lektüre. Der preisgekrönte Autor und Ergotherapeut gibt zudem kleine psychotherapeutische Tipps und fundierte Hilfestellung für den harten Alltag.

"Da machste nix dran!" von Steffen Kersken ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7323-7436-6 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es hier

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.