Aktuelle Pressemitteilungen

Politik/Gesellschaft

Manipulation und ihre Folgen – neues Buch enthüllt menschliche Manipulationsstrategien

"Handbuch: Manipulation" von Eike Rappmund

Eike Rappmund zeigt in ihrem Buch "Handbuch: Manipulation" auf, wie Menschen manipulieren und selber manipuliert werden.

"Freier Wille ist ein religiöser Begriff, kein wissenschaftlicher", so hat John Bargh seine Forschung zusammengefasst. Ständig davon beeinflusst, was da wie in unserem Gehirn rattert, träumt ungestört der Mensch, Herr im eigenen Haus zu sein. Dass dem nicht so ist, belegen uns Hirnforschung, sozialpsychologische Forschung, Hypnose, Rhetorik u.v.m. In sechs spannenden Kapiteln nimmt der Autor den Leser mit auf die Reise, um in einfacher, amüsanter und anschaulicher Weise zu zeigen, dass wir Menschen gar nicht anders können, als permanent zu manipulieren und manipuliert zu werden. Das das aber nicht so bleiben muss, zeigt Eike Rappmund in ihrem "Handbuch Manipulation" in anschaulicher Art und Weise auf.

Fernab einer vorgekauten und losgelösten Aufzählung und Erläuterung irgendwelcher Manipulationsstrategien nach ‚Schema F‘ legt das Handbuch gründlich und zielbewusst offen, welche grundlegenden Routinen in uns arbeiten und wie man diese nachhaltig und effektiv für sich nutzen kann. Ganz gleich, ob man interessierter Laie ist oder professioneller Manipulator. "Handbuch Manipulation" ist aus einem Lehrauftrag für die Spezialeinsatzkräfte der Polizei entstanden und steht nun allen kreativen Manipulateuren und schockierten Manipulierten zur Nutzung offen. Ein Buch für echte Macher und Neugierige. In sechs spannenden Kapiteln nimmt der Autor den Leser mit auf eine Reise, tief hinein in die verschlungenen Pfade der Willfährigkeit – eine spannende, amüsante und äußerst anschauliche Exkursion durch nonverbale, verbale und systemische Manipulationsattacken, mit der der Autor hieb- und stichfest beweist, dass wir Menschen gar nicht anders können, als zu manipulieren und manipuliert zu werden.

"Handbuch: Manipulation" von Eike Rappmund ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-8495-7830-5 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.