Aktuelle Pressemitteilungen

Politik/Gesellschaft

Logik und Transzendenz – Schuons Meisterwerk feiert eine Hyme an den Intellekt

„Logik und Transzendenz“ von Frithjof Schuon

„Logik und Transzendenz“ von Frithjof Schuon, eines der wichtigsten Werke der Philosophie im 20. Jahrhundert, in der Übersetzung von Wolf Burbat, endlich auch in Buchform.

Frithjof Schuon zeigt in seinem wichtigen Werk "Logik und Transzendenz", dass das »Denken des Herzens« den Horizont des menschlichen Erkenntnisvermögens erweitern kann – einerseits den des Rationalismus und Irrationalismus der Neuzeit, andererseits den einer theologischen Argumentationsweise, die dem menschlichen Denken grundsätzlich misstraut. Dieses Werk ist eine regelrechte "Hymne des Intellekts auf den Intellekt".

"Logik und Transzendenz" durchschaut auf unnachahmliche Weise das Labyrinth des philosophischen Denkens der Moderne und bietet Lösungen für unlösbar erscheinende Probleme. Schuon zeigt, dass diese in den meisten Fällen das Ergebnis von falsch gestellten Fragen sind. Er beseitigt die Unklarheit des modernen Rationalismus und Irrationalismus wie die Morgensonne, die durch ihr bloßes Erscheinen den Nebel auflöst. Dieses Buch gehört zu Schuons größten Meisterwerken und ist eins der wichtigsten philosophischen Werke des 20. Jahrhunderts – wenn man unter Philosophie dem Wortsinn gemäß ›Liebe der Weisheit‹ versteht.« (Seyyed Hossein Nasr, Professor an der George Washington University, Autor von "Die Erkenntnis und das Heilige")

"Logik und Transzendenz" von Frithjof Schuon, übersetzt von Wolf Burbat, ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-8495-4419-5 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Hier gibt es alle Informationen zum Buch: www.tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.