Aktuelle Pressemitteilungen

Politik/Gesellschaft

Kapitalismus verstehen - neues Buch übt eine harsche Kapitalismuskritik

"Kapitalismus - verstehen - abschaffen" von George Kaufmann

George Kaufmann gibt in seinem Buch "Kapitalismus - verstehen - abschaffen" eine profunde Bestandsaufnahme der kapitalistisch geprägten Gesellschaft.

Was ist los mit der Welt? Nach allgemeiner Auffassung entwickelt sich alles immer höher, besser und schneller. Es müsste folglich jedem Menschen beständig besser gehen. Aber oft zeigt sich, dass das Gegenteil der Fall ist. Flüchtlingsströme, Kriege, Arbeitslosigkeit, Kaufkraftverlust, Selbstmordattentate, Rassenhass, Fundamental-Ideologien und Nationalismus sind unsere beständigen Wegbegleiter. Weil die Welt inzwischen vollständig kapitalistisch globalisiert ist, gibt es keine wie auch immer geartete Erscheinung, die nicht ein original kapitalistisches Produkt wäre. In "Kapitalismus - verstehen - abschaffen" analysiert Kaufmann, woher der Kapitalismus kommt, was er auf seiner über 400 Jahre währenden Reise mit der Welt und vor allem mit uns Menschen angerichtet hat.

In seiner erschütternden Lektüre "Kapitalismus - verstehen - abschaffen" zeichnet George Kaufmann ein düsteres Bild unserer Gesellschaft und unser kapitalistisch geprägten Welt. Seit mehr als drei Jahrzehnten untersucht Kaufmann das Wesen des Kapitalismus, also seinen Formzusammenhang und seine Geschichte. In seiner Publikation enthüllt er die Konsequenzen der Entwicklung unserer Welt in einer harschen Kapitalismuskritik.

"Kapitalismus - verstehen - abschaffen" von George Kaufmann ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7323-7674-2 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es hier

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.