Aktuelle Pressemitteilungen

Politik/Gesellschaft

Insolvenz der Moderne – neues 2-bändiges Sachbuch zeigt, warum wir neue Wohlstandsmodelle brauchen

"Insolvenz der Moderne Band" (2 Bände) von Werner Kindsmüller

Werner Kindsmüller legt mit "Insolvenz der Moderne" ein 2-bändiges gesellschaftskritisches Werk zum Status Quo unserer Gesellschaft und der Demokratie vor.

Mehr als zweihundert Jahre lang haben wir im Westen unseren materiellen Wohlstand auf Kosten der Natur und künftiger Generationen gemehrt. Wir spüren, dass es damit bald vorbei sein wird. Wie aber soll ein zukunftsfähiges Wohlstandsmodell aussehen, das allen, und nicht nur wenigen, die Chance auf ein glückliches Leben ermöglicht? Autor Werner Kindsmüller analysiert die Krise der Moderne als umfassende Kulturkrise unseres Lebensstils und entwickelt Wege in eine nachhaltige Zukunft.

Werner Kindsmüller untersucht in seinem beeindruckenden Werk den Status Quo unserer Gesellschaft und unserer Demokratie. Er begibt sich in seinem Buch auf eine Suche nach der Frage, wie sich unsere Welt bewegt, wie die Krisenentwicklungen der vergangenen Jahrzehnte zusammenhängen und welche Lösungen unsere moderne Zivilisation für die Menschheitskrisen, mit denen wir konfrontiert werden, bereithält. Sein Buch wendet sich an all jene Menschen, die für die Entwicklungen in unserer Welt sensibel geblieben sind und sich Sorgen um die Zukunft unserer Gesellschaft, der Demokratie und der Erde machen. "Insolvenz der Moderne" ist ein Beitrag zum Verstehen unserer Gegenwart, der eine Interpretation bereithält, die sich in der Tradition linker Gesellschaftskritik sieht, ohne jedoch einer Schule verpflichtet zu sein.

"Insolvenz der Moderne Band 1" von Werner Kindsmüller ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7323-0886-6, Band 2 unter 978-3-7323-2506-1 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.