Aktuelle Pressemitteilungen

Politik/Gesellschaft

Geschichten intimer Beziehungen - einzigartige Texte skizzieren letzte Lebensmomente

"Geschichten intimer Beziehungen" von Evi Ketterer

Evi Ketterer erzählt in ihren "Geschichten intimer Beziehungen" von ihrer Arbeit als Pflegefachfrau zu Ende.

Alle Menschen sterben, doch das Ende jedes Menschens ist genauso individuell wie das Leben. Evi Ketterer arbeitet als Pflegefachfrau zu Ende, das heißt, sie steht Menschen in ihren letzten Tagen und Stunden zur Seite. In ihren Jahren in diesem Beruf hat sie viele Menschen bereits sterben gesehen und mit vielen Freunden und Angehörigen gesprochen. Sie hat in diesen Jahren eine Vielfalt an einzigartigen Momenten gesammelt und beschreibt einige davon nun in ihrer Geschichtensammlung über die letzten Momente vor dem Sterben.

Herausgekommen in dem ganz besonderen Buch "Geschichten intimer Beziehungen" sind intime Geschichten über das Sterben. Darin präsentiert Evi Ketterer abgeschlossene Geschichten von Menschen, die bis zu ihrem letzten Atemzug Mensch geblieben sind. Dieses Buch ist kein Ratgeber für das eigene Sterben und es vermittelt kein Wissen über das Sterben. Die hier erzählten Geschichten regen vielmehr dazu an, sich den unbeantwortbaren Fragen des Lebens zu stellen und zu erfahren, wie andere Menschen mit dem Tod umgehen. Jeder Mensch ist einzigartig und so ist die Geschichte des Endes jedes einzelnen Menschens. Ketterers Buch erzählt Sterbebetreuung einmal anders und erzählt in erster Linie von der Würde des Sterbens in unserer Gesellschaft.

"Geschichten intimer Beziehungen" von Evi Ketterer ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-3281-8 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.