Aktuelle Pressemitteilungen

Politik/Gesellschaft

Frau Merkel SIE schaffen das NICHT - neues Buch demonstriert eine Bilanz staatlichen Versagens

"Frau Merkel SIE schaffen das NICHT: Eine Bilanz staatlichen Versagens" von Catrin Weisglud

Catrin Weisglud legt mit "Frau Merkel SIE schaffen das NICHT: Eine Bilanz staatlichen Versagens" eine kritische Bilanz der Flüchtlingspolitik von Angela Merkel vor.

Catrin Weisglud behandelt in "Frau Merkel SIE schaffen das NICHT: Eine Bilanz staatlichen Versagens" die einschleichende Entmündigung und Verdummung der Bürger in Europa und kritisiert die Flüchtlingspolitik des deutschen Bundestages. Catrin Weisglut zeigt in ihrem kritischen Werk, warum sie glaubt, dass die deutschen Politiker die anstehende Katastrophe mit offenen Augen akzeptieren, und führt vor, wie viele wichtige Entscheidungen so leise getroffen werden, dass die deutschen Wähler kaum etwas davon mitbekommen und sich deswegen auch nicht beschweren. Im Vordergrund der Publikation steht die Flüchtlingskrise und die deutschen Beziehungen zu Amerika.

"Frau Merkel SIE schaffen das NICHT: Eine Bilanz staatlichen Versagens" von Catrin Weisglud ist ein Buch, das Fragen stellt, die Politiker nicht gerne sehen, aber über die sich alle Menschen Gedanken machen sollten. Weisgluds Buch, das eine erschütternde Bilanz zieht, eignet sich aus diesem Grund für alle Leser, die sich über die aktuelle Situation in Deutschland Sorgen machen und gerne besser informieren möchten. Catrin Weisglud, die sich selbst in erster Linie als Menschen und dann als Europäerin bezeichnet, stellt Fragen und regt die Leser zum Mitdenken und Handeln an.

"Frau Merkel SIE schaffen das NICHT: Eine Bilanz staatlichen Versagens" von Catrin Weisglud ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-1581-1 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.