Aktuelle Pressemitteilungen

Politik/Gesellschaft

Enkel sind das Dessert des Lebens - Gespräche zwischen den Generationen: Opa-Enkel-Dialoge

"Enkel sind das Dessert des Lebens" von Werner Glenewinkel

Mit seinem neuen Buch "Enkel sind das Dessert des Lebens" möchte Werner Glenewinkel Großeltern dazu ermutigen, sich aufgrund ihrer eigenen Erlebnisse als Vermittler historischer Bildung zu zeigen.

Wer kennt es nicht? Oma und Opa erzählen gerne von früher. Meistens erkennt man allerdings erst viel später, wie wertvoll diese Geschichten sind, denn die Großeltern sind wichtige Zeitzeugen. Sie erinnern uns an Krieg und Frieden und hindern uns am Vergessen.

Mit seinem neuen Buch bietet der Autor auch den Kindern - der jetzigen Elterngeneration - die Möglichkeit, die Alten in der Großelternrolle neu und anders zu erleben. Glenewinkel wünscht den jugendlichen Enkelkindern, die Erfahrungen der Alten zu nutzen und sich mit Mut und Energie auf die Gestaltung ihrer Zukunft zu konzentrieren. Aktuell warten dort zwar keine Kriege aber auch Themen wie Umweltverschmutzung oder die Klimakrise müssen gemeistert werden.

Der Autor Werner Glenewinkel studierte Jura in Freiburg und Kiel. Später war er als Lehrer am Oberstufenkolleg in Bielefeld sowie als Dozent an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung tätig. Zudem hat er eine Ausbildung als Familientherapeut und arbeitete als Supervisor und Mediator. Glenewinkel ist dank seiner Patchworkfamilie Großvater von fünf Enkelkindern.

"Enkel sind das Dessert des Lebens" von Werner Glenewinkel ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-31972-1 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online"Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.