Aktuelle Pressemitteilungen

Politik/Gesellschaft

Domains für die spanische Welt

Red-Domains: Auf englisch stehen sie für rot, auf spanisch für das Netz und das Internet

Wird das Internet von den USA, von der angelsächsischen Sprache und Kultur beherrscht? Ein Zeichen für Veränderungen sind Domains in spanischer Sprache.

Das Internet soll nach dem Wunsch von ICANN keine Welt nur für WASPs, also White Anglo Saxon Protestants, sein. Dem dient unter anderem bei der Einführung der 1000 neuen Domainendungen die IDN-Domains-also Domains mit z.B. chinesischen und kyrillischen Schriftzeichen. Erstmals sind diese Schriftzeichen nicht nur links von ".", sondern auch rechts vom ".".

Aber auch die normalen neuen Domains signalisieren, daß die Beschränkung der generischen Domains auf englische Begriffe oder Abkürzungen von englischen Begriffen endgültig vorbei ist. Mindestens 320 Millionen Menschen auf der Welt sprechen spanisch. Besonders die Hispanics in den USA gehören zu einer wirtschaftlich aufstrebenden Gruppe. Für die spanischsprachige Welt steht jetzt eine Auswahl von spanischen Domainendungen zur Verfügung.

-abogado-domains
-barcelona-domains
-futbol-domains
-hoteles-domains
-lat-domains
-latino-domains
-ltda-domains
-madrid-domains
-mango-domains
-moda-domains
-moto-domains
-red-domains
-tienda-domains
-uno-domains
-viajes-domains
-villas-domains
-viva-domains
-vivo-domains
-voto-domains
-vuelos-domains

Drei Domains sind noch erwähnenswert, die ausdrücklich als Abgrenzung zu Spanien zu verstehen sind:

-eus-domain. Das ist die Domain des Baskenlandes
-gal-domain. Das ist die Domain Galiziens.
-cat-domain. Diese schon länger bestehende Domainendung ist die Domain Kataloniens (http://www.domainregistry.de/cat-domains.html).

Die spanischsprachigen Domainendungen sind aber nicht für Firmen und Personen aus Spanien und Latainamerika sowie anderen spanischsprachigen Gebieten interessant, sondern auch für deutsche Firmen, die sich strategische Gedanken machen und ihre Konsumenten in deren eigenen Kultur und Sprache ansprechen wollen. Dazu gehört dann auch eine spanischsprachige Webseite mit einer spanischen Domainendung, die zur Zielgruppe paßt.

Hans-Peter Oswald
http://www.domainregistry.de/neue-Domains.html
Mehr zu den Neuen Top Level Domains

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.