Aktuelle Pressemitteilungen

Politik/Gesellschaft

Die PEAG Holding GmbH zu "10 Jahre Agenda 2010"

Sven Kramer, Geschäftsführung PEAG Holding GmbH

Am Donnerstag vor zehn Jahren, am 14. März 2003, rief Bundeskanzler Gerhard Schröder die Agenda 2010 aus. Zehn Jahre später blickt die PEAG Holding GmbH zurück auf die Erfolge der Reformen.

"Die Agenda 2010 und die damit einhergehenden Reformen haben dazu geführt, dass das Beschäftigungswachstum insbesondere in dem Bereich stattgefunden hat, in dem zuvor eine Sockelarbeitslosigkeit herrschte. Es ist gelungen, die Menschen "von der Couch" zu holen, sie zu aktivieren und in Arbeit zu bringen. Einen großen Anteil an diesem Beschäftigungswachstum hat die Zeitarbeit beigetragen. Dies nicht nur im geringqualifizierten Bereich, sondern auch im Bereich der qualifizierten Fachkräfte. Zwei Drittel der Beschäftigten in der Zeitarbeit sind qualifizierte Fachkräfte. Die Politik sollte sich davor hüten, durch vermeintliche Wohltaten den Arbeitsmarkt wieder zu verkrusten und somit erneut eine hohe Sockelarbeitslosigkeit zu implementieren", so Sven Kramer, Geschäftsführer der PEAG Holding GmbH.



Die PEAG Unternehmensgruppe bietet Dienstleistungen rund um das Thema Beschäftigung für Unternehmen und ihre Mitarbeiter in einem Paket an. Ihre langjährige und branchenübergreifende Erfahrung aus über 3.000 Projekten für namhafte Unternehmen wie BenQ Mobile, ThyssenKrupp, Nokia, Karstadt und viele Mittelständler macht die PEAG Unternehmensgruppe zu einem verlässlichen Partner in allen Fragen rund um das Thema Personal.

www.peag-online.de
peag-online.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.