Aktuelle Pressemitteilungen

Politik/Gesellschaft

Die Gesellschaft der Zukunft - eine politische und moderne Gesellschaftsutopie

Der Sozialarbeiter und Betriebswirt Manfred Norwat träumt in "Die Gesellschaft der Zukunft" von einer Gesellschaft, die weniger anfällig für Krisen ist.

Utopien darüber, wie die Zukunft idealerweise aussehen sollte, gibt es bereits seit der Antike. Diese waren in den unterschiedlichsten Epochen ein beliebter Literaturtopos. "Die Gesellschaft der Zukunft" von Manfred Norwat präsentiert sich als moderne Utopie, die sich die Probleme unserer heutigen Gesellschaft ansieht und darüber nachdenkt, wie eine ideale Gesellschaft in der Zukunft mit den Problemen, welche die Menschheit selbst erschaffen hat, umgehen würde. Der Autor hat berechtigte Sorgen über die Fähigkeit der heutigen Gesellschaften, wenn es etwa um die Bewältigung von Krisen geht. Gleichzeitig ist er überzeugt, dass Menschen unter anderen - utopischen - Bedingungen eine bessere Welt erschaffen können.

"Die Gesellschaft der Zukunft" von Manfred Norwat beschreibt eine ideale Gesellschaft, die unter bestimmten Bedingungen in der Zukunft durchaus denkbar ist, doch wie in Platons "Staat" und anderen historische Utopien ist die Umsetzung der Ideen leider unwahrscheinlich, da Menschen immer Menschen und demnach nicht perfekt sein werden. Das Buch gibt den Lesern jedoch jede Menge Anregungen und beleuchtet auf kritische und doch hoffnungsvolle Weise die Probleme unserer modernen Gesellschaft.

"Die Gesellschaft der Zukunft" von Manfred Norwat ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-2668-8 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.