Aktuelle Pressemitteilungen

Politik/Gesellschaft

Der "real existierende" Kapitalismus - gesellschaftskritisches Sachbuch über die Folgen des Kapitalismus

"Der "real existierende" Kapitalismus" von Peter Schlabach

Peter Schlabach bildet in "Der "real existierende" Kapitalismus" die moderne und umfassende Ausbeutung von Mensch und Natur in Worten ab.

Der Kapitalismus ist laut "Der "real existierende" Kapitalismus" eine Macht, die Natur und Mensch zerstört. Diese Wirtschaftsordnung ist in vielen Ländern der Welt mittlerweile die Norm, aber zur gleichen Zeit erkennen auch immer mehr Menschen, dass die Welt durch den Kapitalismus langsam aber sicher unter immer mehr Problemen leidet. Die Gründe für diesen Umstand liegen in dem nie wahrgenommenen Umstand, dass die Technik als Gestell ein Holon ist, und dass der freie Markt nie wirklich frei war. Der Kapitalismus erzeugt durch nicht zu begründenden Zinse, die das ständige Wachstum erzwingen, das in einer begrenzten Welt nicht möglich ist, einen ständigen Nachschub an Konflikten. Gesellschaften auf der ganzen Welt werden durch den Kapitalismus in Eigentümer und Nichteigentümer gespaltet und machen so eine wahre Demokratie unmöglich.

Peter Schlabach stellt seinen Lesern in "Der "real existierende" Kapitalismus" den Status Quo des Kapitalismus und dessen Einfluss auf die weltweite Gesellschaft auf eindringliche Weise vor. Es entsteht dadurch ein teils recht düsteres Bild. Doch der Autor zeigt Lesern glücklicherweise auch, dass es zu dem momentanen System eine Alternative gibt und diese bereits in ihren Startlöchern steht. Schlabachs Buch eignet sich für kritische Geister, die den Kapitalismus und dessen Einfluss besser verstehen möchten.

"Der "real existierende" Kapitalismus" von Peter Schlabach ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-5440-0 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.