Aktuelle Pressemitteilungen

Politik/Gesellschaft

Das Leben finden - Suche nach Antworten über das Urchristentum

"Das Leben finden" von Inga Karrer

Inga Karrers Suche nach Leben und Liebe führt in "Das Leben finden" zu nachdenklichen Worten rund um Religion und Jesus.

Jeder Mensch sucht irgendwann einmal nach Liebe und nach Antworten auf Fragen über das Leben. Inga Karrer befand sich auf dieser verzweifelten Suche nach Leben und Liebe, bei der sie oft vermintes Gelände betrat. Immer wieder glaubt sie, sie sei angekommen. Doch der Weg ist weit. Als sie keinen Ausweg mehr sieht, begegnet ihr Jesus. Jetzt versteht sie zum ersten Mal, was Leben heißt.

Als Folge dieser Begegnung entstanden viele der Gedanken, die "Das Leben finden" von Inga Karrer wiedergegeben werden. Die Autorin denkt in ihrem Buch darüber nach, wie sich das Urchristentum bis heute verändert hat und welche Auswirkungen es auf die Gesellschaft hat, sich für das Leben ohne Gott zu entscheiden. Die Beobachtungen und Gedanken geben einen anderen Einblick in den Seelenzustand der modernen Gesellschaft und regen die Leser dazu an, selbst über die Richtung, in die sie sich fortbewegen, nachzudenken.

"Das Leben finden" von Inga Karrer ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-5014-6 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.