Aktuelle Pressemitteilungen

Politik/Gesellschaft

Christentum - Islam - Die Suche nach einem geistig fundierten Verständnis der Welt

"Christentum - Islam" von Frithjof Schuon

Frithjof Schuon führt in "Christentum - Islam", übersetzt, und herausgegeben von
Wolf Burbat, zu befreienden Einsichten und tiefer Gewissheit.

Frithjof Schuon (1907-1998) wird in weiten Teilen der Welt als einer der bedeutendsten religionsphilosophischen Schriftsteller des 20. Jahrhunderts angesehen. Er gilt als führender Vertreter der Denkrichtung "Sophia perennis". Diese enthält die zeitlosen und überall gültigen Grundsätze, die den verschiedenen Lehren, den Sinnbildern, der heiligen Kunst und den geistigen Übungen der Weltreligionen zugrunde liegen. In dem vorliegenden Werk "Christentum - Islam" erläutert Schuon an, welche Gemeinsamkeiten es zwischen dem Christentum und dem Islam gibt. Frithjof Schuon betrachtet darin Bekenntnisse innerhalb dieser Weltreligionen: den Protestantismus, die Orthodoxie und den Schiismus.

Das Buch "Christentum - Islam" von Frithjof Schuon, übersetzt, mit Anmerkungen und einem Glossar versehen von Wolf Burbat, wendet sich an spirituelle Menschen, die auf der Suche nach einem geistig fundierten Verständnis der Welt und ihres eigenen Lebens sind; einem Verständnis, das über die Antworten hinausgeht, welche die modernen Wissenschaften oder die nur exoterisch verstandenen Religionen geben können. Schuon verhilft mit seiner ansprechenden und lehrreichen Lektüre zu befreienden Einsichten und tiefer Gewissheit.

"Christentum - Islam" von Frithjof Schuon, übersetzt, mit Anmerkungen und einem Glossar versehen von Wolf Burbat, ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-5731-9 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.