Aktuelle Pressemitteilungen

Politik/Gesellschaft

Ausbruch in Schattenwelten - aus der Hölle der Drogenabhängigkeit entkommen

"Ausbruch in Schattenwelten" von Emma H.

Die Autorin von "Ausbruch in Schattenwelten" schreibt unter dem Pseudonym Emma H. In ihrem Buch geht es um die Schattenwelten unserer Gesellschaft, die viele Menschen überhaupt nicht kennen.

In "Ausbruch in Schattenwelten" beschreibt Emma H. die Gefühlswelt von Junkies und minderjährigen Crackhuren. Welten, mit denen eine breite Masse der Bevölkerung noch nicht direkt in Berührung gekommen ist. Aus diesem Grund lädt die Autorin ihre Leser ein, sich mit diesen "Schattenwelten" auseinanderzusetzen und nicht wegzuschauen.

Als junge Erwachsene gerät Emma H. in die Schattenwelten und kommt mit Prostitution, Heroin- und Crackabhängigkeit in Kontakt. Erst nach einem Jahrzehnt wird sie clean und es gelingt ihr, einen Neuanfang zu starten. In "Ausbruch in Schattenwelten" verarbeitet sie diese schmerzvolle Zeit. Sie teilt mit ihren Lesern Erinnerungen, Gedanken, Gefühle und Bilder ihres früheren Ichs. Inzwischen ist die junge Frau Mutter und führt ein, wie sie selbst schreibt, fast normales Leben. Dies ist nur wenigen Menschen aus ihrem früheren Leben gelungen, denn viele haben die Zeit nicht überlebt. Lange hatte sie ihre Erinnerungen tief in ihrem Inneren verschlossen. Der Impuls, ihre Geschichte aufzuschreiben, kam der Autorin bei einer Tattoo-Sitzung. Dabei gestaltete sich der Verarbeitungsprozess des Schreibens fast genauso schmerzvoll wie die Schattenzeit, in der Drogen ihren Alltag bestimmten.

"Ausbruch in Schattenwelten" von Emma H. ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7497-3124-4 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.