Aktuelle Pressemitteilungen

Politik/Gesellschaft

Ananda fragte Buddha - Ausführliche Antworten auf wichtige Fragen des Lebens

"Ananda fragte Buddha" von Shay Whar Kroeber

Shay Whar Kroeber hilft Lesern in "Ananda fragte Buddha" dabei, die Hindernisse in ihrem Leben zu überwinden.

Der Buddhismus wird im Westen immer beliebter, da er den Menschen einen Weg aus dem ewigen Kreislauf des Leidens zeigen will. Es ist jedoch nicht immer einfach, einen passenden Einstieg in die östliche Religion zu finden. Das vorliegende Buch will Suchenden diesen Einstieg ein erleichtern und dabei zugleich einige wichtige Fragen über das Leben beantworten. Diese Einführung in die buddhistische Lehre konzentriert sich dafür auf das Sutra "Ananda fragte Buddha". In dem Sutra stellt Ananda Buddha fünf alltägliche Fragen, die uns auch heute noch beschäftigen. Aus Buddha Shakyamuni ausführlichen Antworten lernen Leser, wie sie sich in kritischen Situationen aufrichtig und weise verhalten sollten.

"Ananda fragte Buddha" von Shay Whar Kroeber soll den Lesern dabei helfen, zu lernen, wie man das Beste aus dem Leben machen kann. Die Suche nach dem richtigen Weg ist dabei ausschlaggebend, denn nicht alle Wege zum eigenen Erfolg sind korrekt. Die vorliegende Einführung zeigt, wie Hindernisse auf dieser Suche überwunden werden können und worauf es im Leben wirklich ankommt. Das bilingual in Chinesisch und Deutsch verfasste Buch richtet sich ebenfalls an Menschen, die ihre Kenntnisse der chinesischen Sprache vertiefen möchten.

"Ananda fragte Buddha" von Shay Whar Kroeber ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-3160-2 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.