Aktuelle Pressemitteilungen: Politik/Gesellschaft


Politik/Gesellschaft

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

S&P Unternehmerforum GmbH

S&P Seminar: Was macht Change-Projekte aus?

(29.09.2018) Ihr Nutzen: Tag 1 > Prinzipien des Lean Managements > Werkzeuge des Lean Managements gezielt einsetzen > Neue Ideen ausprobieren und schnell zur Marktreife führen Tag 2 > Was macht Change-Projekte aus? > Agiles Projektmanagement mit Scrum & Co. > Sprint: Wie man in nur fünf Tagen neue Ideen testet und Probleme löst Nächsten Termine 2019: 04.-05.04.2019 München & Berlin 24.-25.04.2019 Köln & Bremen 23.-24.07.2019 Düsseldorf & Stuttgart Ihr...
Lexport - Älter werden mit Recht

Die Güterstandsschaukel

(27.09.2018) Es klingt illegal, ist aber sowohl zivil- als auch steuerrechtlich höchstrichterlich anerkannt und damit nicht rechtsmissbräuchlich: Die Vermögensverteilung zwischen Ehegatten zum Zwecke der Vermeidung von Schenkungs- und Erbschaftssteuer durch Wechsel des Güterstands, in der Regel vom gesetzlichen Güterstand der Zugewinngemeinschaft zur Gütertrennung und wieder zurück zur Zugewinngemeinschaft. Daher der Begriff Güterstands"schaukel". Was bedeutet diese...
Deutsches Tierschutzbüro e.V.

Abriss statt Umbau: Deutsches Tierschutzbüro fährt mit Abrissbagger vor das ...

(27.09.2018) Über 10 Vertreter des Deutschen Tierschutzbüros fuhren heute mit einem Abrissbager vor dem Schweinehochhaus in Maasdorf (bei Halle, Sachsen Anhalt) vor, um den Abriss der Anlage anzubieten und somit eine Wiederinbetriebnahme des Zuchtbetriebs zu verhindern. Die Tierrechtler forderten dabei auch mit Schildern und Bannern, das Schweinehochhaus nach seiner Leerräumung zum September 2018 nicht wieder in Betrieb zu nehmen, sondern endgültig zu schließen. Vertreter der HET GmbH, Betreiber der Anlage und geführt von Michiel Taken, zeigten sich nicht vor Ort. "Das Schweinehochhaus ist jetzt seit Jahren ein Symbol für all das Leid, was durch die Massentierhaltung ausgelöst wird", so Jan Peifer, Vorstandsvorsitzender des Deutschen Tierschutzbüros. "Der Betreiber hat bisher keine Anstalten...
DIE MEDIATION

Neue Quartalsausgabe der Fachzeitschrift "Die Mediation", Q ...

(27.09.2018) Fehler gehören zum menschlichen Alltag - sowohl beruflich als auch privat. Sind sie passiert, stellt sich häufig zuerst die Frage: Wer trägt die Schuld? Bei der auf Strafe gerichteten Suche nach dem Täter geraten Opfer und Schaden meist aus dem Blick. Viel wichtiger ist es daher zu fragen: Wer übernimmt die Verantwortung? Auch wenn es schwerfällt, gilt es für begangene Fehler geradezustehen - und im Idealfall Lösungsmöglichkeiten zu finden. Kontraproduktiv ist es,...
Deutsches Tierschutzbüro e.V.

Deutsches Tierschutzbüro fordert Agrarminister zu dringendem Ausbau von ...

(25.09.2018) Vom 26. bis 28. September findet die Agrarministerkonferenz in Bad Sassedorf statt, bei welcher Agrarminister und Senatoren aus Bundes- und Länderebene über Themen der Agrar- und Forstwirtschaft beraten. Das Deutsche Tierschutzbüro fordert vor dem Hintergrund der in diesem Jahr veröffentlichten, erschreckenden Zahlen über unzureichende Kontrollen in Tierbetrieben die Minister zu sofortigen Maßnahmen auf. Statt der Diskussion über ein bereits jetzt vielfach kritisiertes Tierwohllabel, das für die Tiere keinen Unterschied bringen wird, verlangen die Tierrechtler den Beschluss von häufigeren und strikteren Kontrollen in Tierbetrieben, sowie die Einstellung zusätzlicher Kontrolleure und höhere Strafen bei Vergehen. "Es kann nicht sein, dass ein Alibi-Siegel wie das Tierwohllabel ganz oben...
Bayerischer Automaten-Verband e.V.

Aktionstag gegen Glückspielsucht: Gewerbliches Geldspiel - deutlicher ...

(24.09.2018) Die Freude am Spielen ist im Menschen von Kindheit an angelegt. Spielen kann anregend oder entspannend wirken und fördert die Geselligkeit. In unangemessenem Maß betrieben, kann es jedoch bedenklich werden und in die Suchterkrankung führen. Im Juni 2018 hat die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) ihren aktuellen Forschungsbericht zum Glücksspielverhalten und zur Glücksspielsucht in Deutschland (Stand 15. Februar 2018) veröffentlicht. Laut Studie ist...
Agenda 2011 - 2012

Agenda News: Deutschlands Investitionsstau rund 1,4 Billionen Euro

(24.09.2018) Lehrte, 24.09.2018. Nach Medienberichten hat Deutschland im vergangenen Jahr 965,5 Milliarden Euro für sein Sozialsystem ausgegeben - so viel wie nie zuvor. Im Vergleich zum Vorjahr seien die Ausgaben um 36,5 Milliarden Euro oder 3 Prozent gestiegen. Noch in den 90er-Jahren floss demnach ein knappes Viertel der deutschen Wirtschaftsleistung in Investitionen, aber seit der Jahrtausendwende halten sich öffentliche und private Investoren zurück. Die inzwischen fast...
NuKLA e. V.

Leipziger Auwaldschutz jetzt!

(18.09.2018) Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Jung (SPD) retten Sie den Auwald voll umfänglich! Der Leipziger Auwald ist einer der bedeutendsten Auwälder in Europa. Er zieht sich mitten durch eine wachsende Großstadt und ist gleich mehrfach geschützt. Als Naturschutzgebiet (NSG), Landschaftsschutzgebiet (LSG), als NATURA2000- und/oder Vogelschutzgebiet. Doch wirklich geschützt ist der Auwald dadurch nicht wie die massiven Baumfällungen der Vergangenheit und vor allem...
Agenda 2011 - 2012

CSU-Landtagswahl 2018 - Bayern, ein Land, in dem Milch und Honig fließen

(18.09.2018) Lehrte, 18.09.2018. Markus Söder und Horst Seehofer gehen davon aus, dass es den Menschen in Bayern und Deutschland so gut geht, wie nie zuvor. Besonders den Bayern als stäkstes und bestes Bundesland. Die niedrigste Arbeitslosigkeit, die niedrigste Kriminalität mit den höchsten Aufklärungsquoten, die höchste Abschiebungsquote von abgelehnten Asylanten und eine fast endlose Aufzählung an Wohltaten. Sie wollen keine Champagner-, sondern eine Leberkäsegesellschaft...
Trepnau Wertbestimmungs- und Werteverwaltungs GbR

Selten bekannt , oftmals geirrt - nicht jeder Wohnungsmangel berechtigt zur ...

(15.09.2018) Thomas Trepnau, dessen fachkundiger Rat schon vielen Hundert Vermietern aus der Klemme geholfen hat, zeigt in seinem neuesten Ratgeber, welche Vorkehrungen zu treffen sind, um Mietminderungen zu vermeiden und wie sich Vermieter im Falle von Mietkürzungen wehren können. Was hat der Mietvertragsabschluss mit Wohnungsmängeln und Mietminderung zu tun? Bereits bei Abschluss des Mietvertrags und Übergabe der Wohnung werden, unter anderem durch das Übergabeprotokoll...

 

Seite:    1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  19  21  26  35  54  91  165