Aktuelle Pressemitteilungen

Politik/Gesellschaft

5.Paramusix Charity Gala 2014

Hiltrd und Matthias Thon

Charity-Gala, Anna Maria Kaufmann, Mode

Am Nikolaustag 6. Dezember 2014 fand in Wiesbaden in der Wiesbaden die 5 Paramusix Charity Gala zugunsten der "Phytokids-Stiftung" statt. Die Stiftung hat es sich zur Aufgabe gemacht hat, kranken, einsamen und benachteiligten Kindern und Jugendlichen eine lebenswerte Zukunft zu ermöglichen. Organisiert wurde die Gala u.a. durch Daniel von Lison, die Moderation hat Susanne Mainz übernommen.

"Fashion meets Music" lautetet das Thema und es wurde eine exklusive Haute Couture Modenschau mit den wunderbaren Kollektionen von der bezaubernden Pariser Modedesigner Mariette-Julie Loewe (LA LOEWE) und von der ebenfalls hinreißenden Designerin Sevgi Seringölge gezeigt. Präsentiert wurde die Kollektion von TOP-Models by Veronique Smc Modelmanagement Kern und überzeugend und professionell in Szene gesetzt. Das Publikum war begeistert und geizte nicht mit Applaus.

Eine Tombola ergänzte den Abend und als Gewinn winkte u.a. eine Reise nach Portugal.
Der musikalische Höhepunkt des Abends war der Auftritt von Anna Maria Kaufmann. Sie wurde durch die weibliche Hauptrolle in "Das Phantom der Oper" bekannt. Neben Musik Anna Maria Kaufmann, Daniel von Lison und dem Violinist Michael Makarov spielte zum Tanz "Gipsy Princes" und riss die Gäste mit spanischen Stücken von den Plätzen.

Der Gesamterlös des Abends ist noch nicht bekannt.

Das Unternehmen Matthias Thon Online Buchhandel aus dem münsterländischen Ahlen hat sich mit Spenden an dieser Charity Gala beteiligt. Matthias Thon beteiligt sich seit Jahren an zahlreichen Charity Veranstaltungen und ist seit 10 Jahren im erfolgreich Markt tätig.

Weitere Abbildungen unter:
http://www.facebook.com/thonbuch
Matthias Thon Online Buchhandel

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.