Aktuelle Pressemitteilungen: Politik/Gesellschaft


Politik/Gesellschaft

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

tredition GmbH

Herr, vergib ihnen nicht! Denn sie wissen, was sie tun - Über die jüngste ...

(03.01.2020) In seinem aktuellen Buch "Herr, vergib ihnen nicht! Denn sie wissen, was sie tun" wirft der Autor Michael Ghanem einen Blick auf die Verfallsymptome der deutschen Gesellschaft. Diese sind mangelnder Respekt, Verlogenheit und Falschheit. Seiner Ansicht nach sind Sorge, Frust und Ärger vor allem eine Folge der Regierungszeit Angela Merkels. Diese hat Deutschland, so Ghanem, in einen Dornröschenschlaf versetzt. Gelitten haben darunter der moralische Zustand des Landes,...
tredition GmbH

Eine Neue Aufklärung (Langfassung) - Antworten auf die wichtigen Fragen des ...

(03.01.2020) Das Buch "Eine Neue Aufklärung" von Stefan Ahmann ist ein vielseitiger Ratgeber, der auf über 500 Seiten sowohl theoretische als auch praktische Aspekte beleuchtet. Dabei beantwortet und diskutiert der Autor alle grundlegenden Fragen aus den Bereichen Philosophie, Spiritualität, Gesundheit, Religion, Gesellschaft sowie Kultur. In einer früheren Auflage des Buches wurden diese Themen bereits behandelt. In der Langfassung werden sie etwa um die Hälfte durch zahlreiche...
tredition GmbH

Der Belästiger - ein Roman, der an die Grenzen geht

(19.12.2019) Das Buch "Der Belästiger" lässt sich nicht einfach in ein Genre stecken. Mit seinen beiden Handlungssträngen ist es einerseits ein Beziehungsroman, andererseits ein Kriminalroman. Es werden die (fiktiven) Erlebnisse und Empfindungen eines alten Mannes in seinen letzten Lebensmonaten erzählt. In dieser Zeit ändert sich mit dem Tod seiner Frau für ihn und seine Umgebung alles. Der Protagonist steht nun ganz allein da. Zudem beginnt für ihn auch noch ein Konflikt mit...
tredition GmbH

Intime Verletzungen - Hintergründe über die Genitalbeschneidung von Männern ...

(18.12.2019) Die Beschneidung der Genitalien hat in vielen Kulturen der Welt eine Tradition, deren Ursprünge teilweise Jahrtausende zurückgehen. Etwa 5 Prozent der Frauen und 37 Prozent der Männer sind beschnitten. Die weibliche Form der Beschneidung wird vor allem in einigen afrikanischen Ländern praktiziert und gilt als schwere Körperverletzung. Viele Mädchen überleben den Eingriff nicht und sterben an den Folgen mangelnder Hygiene und unprofessioneller Durchführung der...
tredition GmbH

Wind aus Nord-Süd - ein vielschichter Roman zum Thema Ökologie und die ...

(17.12.2019) Eine Gruppe von im Prinzip sehr harmoniebedürftigen Menschen sprengt im Namen des Klimaschutzes ein Flugzeug nach Bangkok in die Luft. In Frankfurt steht eine Frau auf dem Balkon und raucht. Zwei Menschen, die sich gernhaben, finden nicht den richtigen Ton miteinander. Was machen fünf Handys im Cocktail-Shaker einer Brüsseler Bar? Eine Brieftaube verirrt sich. Ein Junge sammelt schlechte Nachrichten an seiner Zimmerwand. Alles ist in "Wind aus Nord-Süd" von...
tredition GmbH

Das antike Eigentum - Aspekte der politischen Ökonomie

(17.12.2019) Es geht in diesem Buch um die Frage, welche Auswirkungen die spezifisch antike Eigentumsform auf Technik, Kultur und Politik in der antiken Gesellschaft hatte. Der Autor beschäftigt sich zudem mit den Aussagen von maßgeblichen Autoren und Fachhistorikern über die Antike. Es wurden "klassische" Autoren wie Mommsen bis hin zu Finley und auch zeitgenössische Quellen berücksichtigt. Über weite Strecken liest sich das Sachbuch wie ein unterhaltsames Lesebuch mit kritischen...
tredition GmbH

Kanonenfutter - Eine Erzählung aus der Hölle der Ostfront

(17.12.2019) Bei diesem Buch handelt es sich zwar um einen Roman, der Autor Léon Lancee erzählt seine Geschichte jedoch vor dem historischen Hintergrund des Zweiten Weltkriegs. Die Protagonisten sind fünf junge Soldaten, die auf einem Panzer gemeinsam an der Ostfront kämpfen. Nach kurzer Ausbildungszeit bricht die Truppe in Richtung der russischen Grenze auf. Dort werden Sie einige Tage später davon überrascht, das große Sowjetreich angreifen zu müssen. Wie so viele Soldaten...
tredition GmbH

Hoya, Amt und Flecken im Dreißigjährigen Krieg - eine Regionalgeschichte

(16.12.2019) Die landläufige Charakteristik des Dreißigjährigen Krieges besteht aus Mord und Totschlag, Plünderung und Pest. Die Fakten kann man schnell in einem Geschichtsbuch oder online nachschlagen. Meist erhält man dabei jedoch nur einen groben Überblick über die wichtigsten Ereignisse. Fragen, die sich mit regionalen Aspekten beschäftigen, werden eher selten besprochen. Jan H. Wittes Werk "Hoya, Amt und Flecken im Dreißigjährigen Krieg" schließt diese Lücke und beantwortetn...
tredition GmbH

Hitler stahl meinen Onkel - Werdegang und Tod eines einfachen Soldaten im ...

(16.12.2019) Geschichtsbücher über den Zweiten Weltkrieg berichten über Ursachen, Entwicklungen und Fakten der kriegerischen Auseinandersetzungen. Doch was dachte und fühlte der einfache Soldat im Zweiten Weltkrieg? Einer, der weder Befehlsgewalt noch Einfluss auf das hatte, was mit ihm geschah? War er ein Nazi, ein Monster oder einfach nur ein junger Mann, dem man seine Zukunft gestohlen hat? Wie sah das Leben an der Front aus der Perspektive eines ganz normalen jungen Mannes...
tredition GmbH

Weltmacht Wasser, Teil 1: Die Bilanz 2019 - Einblicke in den Krieg ums Wasser

(13.12.2019) In den reichen Ländern des Nordens ist Wasser eine derartige Selbstverständlichkeit. Dort mact sich kaum jemand ernsthafte Gedanken darüber machen, wo das Wasser aus der Leitung eigentlich herkommt und dass eine ununterbrochene Wasserversorgung in anderen Ländern als Luxus angesehen wird - oder gar nicht vorhanden ist. Ca. 3,5 Milliarden Menschen haben zudem keinen direkten Zugang zu Trinkwasser und die Qualität des Trinkwassers ist in vielen Ländern unzureichend....

 

Seite:    1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  15  18  24  35  58  103  194