Aktuelle Pressemitteilungen: Politik/Gesellschaft


Politik/Gesellschaft

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

artesinex eBook publishing

Rengha Rodewill: EINBLICKE literarische-politische-künstlerische Hunzinger ...

(12.03.2019) Rengha Rodewill verschafft sich interessante Einblicke in das Leben der berühmten jüdischen Berliner Bildhauerin Ingeborg Hunzinger (1915-2009). Zahlreiche Fotografien von 2008 aus Haus, Atelier und Garten werden gezeigt. Rodewill dokumentiert außerdem wichtige Skulpturen im Berliner Stadtraum von 2011 die von der Künstlerin geschaffen wurden. Hunzingers bedeutendes Werk ist aber der "Block der Frauen" in der Berliner Rosenstraße, das Denkmal erinnert an den Aufstand...
CHANGE POSITIVE - Positive Psychologie für Menschen und Organisationen

Arbeitszeit ist wertvolle Lebenszeit

(20.02.2019) Noch vor wenigen Jahren ging der Begriff "Arbeit" für viele Menschen mit "Geld verdienen" einher. Arbeit wurde überwiegend mit der unumgänglichen Pflicht zur Existenzsicherung assoziiert, meist verbunden mit Mühe und Anstrengung sowie intensiver Kontrolle durch den Vorgesetzten. Während der letzten Jahre erleben wir eine enorme Veränderung der Arbeitswelt in Verbindung mit einem intensiven Wertewandel. Jenseits der traditionellen Auffassung bedeutet Arbeit...
Herr

Thailand kündigt "International Business Center (IBC)" als ...

(16.02.2019) Bereits Ende 2018 kündigte die thailändische Regierung das sogenannte "International Business Center (IBC)" als neue Betätigungsform für Ausländer in Thailand an. Obwohl es bislang noch keine verbindlichen Richtlinien für das IBC gibt, erwartet die deutsch-thailändische Anwaltskanzlei Sanet Legal Ltd. - Dr. Denk und Partner, keine spürbaren Erleichterungen für Handelsaktivitäten von Ausländern in Thailand. Das IBC löst die Betätigungsformen des "Regional Headquarters (RHQ)" und des "Internationale Trade Centers (ITC)" ab, die nicht mehr genehmigt werden. Soweit bislang bekannt, bietet die Einrichtung eines IBC in Zukunft ähnliche Vorteile wie die abgelösten "RHQ" und "ITC". • Das IBC is im Wesentlichen ausgerichtet auf die Unterstützung verbundener Unternehmen in der...
Martin Urbanek

Häusliche Gewalt: Nach einer Mordserie an Frauen sorgt ein ...

(12.02.2019) Seit Jahren widmet sich die Autorin und Verlegerin Karin Pfolz dem Thema familiärer Gewalt, engagiert sich für Frauenhäuser und hält Gewalt Präventions Workshops an Schulen ab. Zahlreiche Medienauftritte begleiten sie auf ihrem Weg. Nach der besorgniserregenden Zunahme von Gewalttaten an Frauen in Österreich war sie im Jänner in der ORF-Sendung "Im Zentrum" zu Gast und gab ein Interview auf dem Fernsehkanal PULS 4. Für heute ist ein weiterer TV-Auftritt bei OE24...
Deutsches Tierschutzbüro e.V.

Bereits 12 schwerwiegende Tiertransporter-Unfälle im Jahr 2019 alleine in ...

(08.02.2019) Nach 12 schwerwiegenden Unfällen von Tiertransportern in den ersten Wochen des Jahres 2019 fordert das Deutsche Tierschutzbüro den Bund, Länder und die EU dazu auf, Lebendtiertransporte komplett zu verbieten. Bei den bisher öffentlich gewordenen 12 Unfällen - im Durchschnitt zwei Unfälle pro Woche - kamen mehr als 100 Schweine, mehrere Rinder und eine Vielzahl an Hühnern ums Leben. Ein besonders schwerer Unfall hatte auch drei tote Personen zur Folge. Allein sechs der...
tredition GmbH

Imame predigen Interkulturalität - Erster Band einer fesselnden Reihe rund ...

(31.01.2019) Es gibt viele Diskussionen rund um die Rolle und Bedeutung des Islam in Europa. Doch mit was beschäftigen sich eigentlich die Imame in Österreich? In welchem Fragenkomplex um "Islam in Europa" lässt sich deren Tätigkeit lokalisieren? Und welche Fragen und Herausforderungen stellen sich in diesem Praxisfeld? Genau mit diesen Fragen und mehr beschäftigt sich Abualwafa Mohammeds Buch "Imame predigen Interkulturalität". Darin nehmen Interreligiösität, Interkulturalität...
tredition GmbH

Aufschrei - politische Gedichte klagen Freiheitsberaubung und Unterdrückung an

(28.01.2019) Die politischen und kritischen Gedichte in der Sammlung "Aufschrei" klagen mit Zorn, Empörung, Leidenschaft und oft auch Ironie Freiheitsberaubung und Unterdrückung vergangener und bestehender Diktaturen an. Im Mittelpunkt von Wolfram Hahns Gedichtbahn steht der hoffentlich anstehende Zusammenbruch der vielen menschenverachtenden, pervertierten und korrupten Systeme. Diese sind auf ungehemmte Weise süchtig nach immer mehr Macht und Geld. Trotz des pechschwarzen...
tredition GmbH

Deutsche Identität - Quo vadis? - Was es bedeutet, deutsch zu sein

(24.01.2019) Was bedeutet es "deutsch" zu sein? Wer darf sich als Deutscher bezeichnen? Gibt es dafür bestimmte Voraussetzungen? Wie lange muss man als Ausländer in Deutschland leben, um als deutsch anerkannt zu werden? Es geht in dem vorliegenden Buch um diese Fragen und mehr. Der Autor bemerkte nach 50 Jahren Aufenthalt in Deutschland oft, dass sogar geistige Eliten des Landes gewisse Unsicherheiten und Probleme an den Tag legen, wenn man über die deutsche Identität spricht. Er...
jurawatch e. V.

Juristisches Handeln eines Vereines kann eben doch dem Allgemeinwohl dienen!

(23.01.2019) Breiteste Bevölkerungsschichten leiden unter dem, aus jedem Ruder gelaufenen und von Lobby-Interessen getriebenen Diesel-Klagewahnsinn der DUH Deutsche Umwelthilfe e. V. und ihrem egomanischen Bundesgeschäftsführer Jürgen Resch. Der Umwelt wird dadurch, entgegen dem Vorgaukeln mittels falscher Fakten, nicht auch nur im Geringsten gedient, sondern ganz im Gegenteil erhebliche Gefährdungen für den Wirtschaftsstandort Deutschland ausgelöst. Ganz anders hingegen bei...
Deutsches Tierschutzbüro e.V.

Unangekündigte Kontrollen decken Vielzahl an Mängeln in niedersächsischen ...

(23.01.2019) Nachdem während unangekündigter Kontrollen auf 18 niedersächsischen Schlachthöfe in 14 Betrieben Mängel festgestellt wurden, fordert das Deutsche Tierschutzbüro die sofortige Ansetzung solcher Kontrollen in allen Schlachthöfen bundesweit. Nachdem zunächst Medien über die Kontrollergebnisse berichteten, wurden diese Anfang der Woche auch durch das niedersächsische Landwirtschaftsministerium verifiziert. Die Tierrechtler sehen darin eine erneute Bestätigung, dass immer wieder aufgedeckte skandalöse Zustände in Schlachthöfen keine Einzelfälle, sondern Teil des Systems sind. Sie kritisieren, dass viel zu wenig unangekündigte und zu oberflächliche Kontrollen durchgeführt werden und dabei das Tierwohl hintenangestellt wird. Daher fordert das Deutsche Tierschutzbüro bundesweite unangemeldete...

 

Seite:    1  7  10  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  35  38  44  55  78  124