Aktuelle Pressemitteilungen: Politik/Gesellschaft


Politik/Gesellschaft

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

Bundespressestelle Sicher-Stark

Missbrauch an Kindern nimmt zu!

(18.05.2020) Dramatische Entwicklung - Zahlen, Daten & Fakten Einmal im Jahr werden in einer Bundespressekonferenz die Zahlen der polizeilichen Kriminalstatistik zum Thema "Gewalt gegen Kinder in Deutschland" veröffentlicht. Die Entwicklungen gerade in den Bereichen "Missbrauch" und "Kinderpornografie" sind seither dramatisch. Doch dieses Jahr werden wir uns alle gemeinsam die Frage stellen müssen: Kann es eine Steigerung von "dramatisch" geben? Die Antwort lautet (leider): Ja!...
tredition GmbH

Gedanken eines Öko-Terroristen - Provokation für Ökonomen, Nuklear- und ...

(15.05.2020) Als der Autor im Jahr 1943 in Winterthur geboren wurde war Krieg und die Welt noch vollkommen anders: Autos fuhren nur die Reichen und Lebensmittel wurden mehr geschätzt als heute. Von Umweltschutz war damals noch nicht die Rede, doch dann tauchten in den 1970ern die ersten Studien zur Umwelt auf. Der Autor wurde bald zu einem grünen Einzelkämpfer und "Gutmenschen", dem das Wohl des Planeten sehr am Herzen lag. Bereits im Jahr 1982 notierte der Autor einige Gedanken...
AKDB - Anstalt des öffentlichen Rechts

Schnell und bürgerfreundlich - die neue Webformular-Lösung komXformularcenter

(15.05.2020) Viele Online-Verwaltungsvorgänge sind so einfach, dass sie auch ohne komplexe technische Lösung bereitgestellt werden können. Damit Kommunen ihren Bürgern so schnell wie möglich so viele Dienste wie möglich zur Verfügung stellen können, gibt es jetzt das komXformularcenter, das standardisierte Webformular-Angebot der AKDB. Ab sofort können Kommunen die Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes schnell und kostensparend vorantreiben und ihre Angebote an Online-Diensten...
tredition GmbH

Worte für ein inklusives Wir - Muhammad Sameer Murtaza spricht Klartext zur ...

(13.05.2020) Deutschland ist ein Land auf der Suche nach seiner Identität und dabei im Begriff, sich zu zerreißen. Muslime werden zur beliebten Projektions- und Abgrenzungsfläche dessen, was es nicht heißt, Deutscher zu sein. Scharfsinnig fragt Muhammad Sameer Murtaza, warum wir in einer säkularen Demokratie eigentlich ständig von Muslimen und nicht von Mitbürgern muslimischen Glaubens sprechen. Und geht es eigentlich tatsächlich um Muslime oder eher um die berechtigten...
Deutsches Tierschutzbüro e.V.

Corona: Immer mehr Schlachthöfe betroffen - Tierrechtler*innen fordern ...

(13.05.2020) Besonders die Bundesländer Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und Bayern sind betroffen, also die Bundesländer, wo die meisten Schlachthöfe und Mastanlagen stehen. Insbesondere Großfirmen wie Wiesenhof, Westfleisch und Vion haben mit dem Virus in der Belegschaft zu kämpfen, teilweise mussten die Betriebe sogar geschlossen werden. Dabei verbreitet sich das Virus wohl vor allem in den Unterkünften der Arbeiter*innen, denn dort soll sich nicht an die Abstandsvorgaben und...
Deutsche Rael-Bewegung e.V.

Raelisten bieten Friedensmeditationen an, um dem derzeit stattfindenden ...

(12.05.2020) Die meisten Regierungen - unterstützt durch die Medien - haben sich zusammengeschlossen, um die weit verbreitetste Angst zu erzeugen, mit der die Menschheit jemals konfrontiert war, dadurch, dass sie Milliarden von Menschen in ihren Häusern einsperren und ihnen grundlegende Menschenrechte verweigern, indem sie einen möglichst schnellen wissenschaftlichen Konsens nutzen", sagte Rael. In den letzten 45 Jahren haben die Raelisten die Meditation als ein Werkzeug für individuelles und kollektives Wohlbefinden gefördert. Und vor 10 Jahren startete Rael - das spirituelle Oberhaupt der Rael-Bewegung - die Meditationskampagne "Eine Minute für den Frieden", indem Menschen auf der Straße eingeladen werden zu einer einminütigen wirkungsvollen Visualisierung des globalen Friedens (...
tredition GmbH

Wer bist Du, Papa? - "Warum hast Du mich nie umarmt? Nie gesagt, was ...

(11.05.2020) Je mehr der Autor darüber nachsinnt, macht es ihn unglücklich, dass er praktisch nichts wusste über seinen Vater. In seiner Familie herrschte eine Art Schweigekartell. Kinder hatten sowieso nicht zu fragen, nur Pflichten erfüllen. Kindheit und Jugend verliefen wie unter Zwang. Flakhelfer und Soldat musste er sein und nicht wissen warum. Verheiratet, drei Kinder und älter geworden werden alte Fragen wieder aktuell. Erinnert sich, sein Vater war im ersten Weltkrieg in...
Künstler für kleinere Veranstaltungen

Veranstaltungen bis 100 Personen - was muss ich beachten?

(09.05.2020) DÜRFEN KLEINE VERANSTALTUNGEN WIEDER STATTFINDEN? DARF ICH KÜNSTLER BUCHEN? Die Lockerungen des Corona Lockdowns sind im vollen Gange. Und nun sind in Hessen sogar Veranstaltungen unter 100 Personen erlaubt, unter Auflagen versteht sich. Aber was heißt dies für die geplante private Feier, den Geburtstag oder die Hochzeitsfeier? Auch Firmenevents und Kundenveranstaltungen könnten jetzt in einem gewissen Rahmen nachgeholt werden. Wenn Sie einen Event planen dann...
tredition GmbH

Verstorbene Babys in der DDR? - Einblicke in DDR Säuglingssterbefälle

(09.05.2020) Gab es in der DDR einen Kindesentzug durch einen vorgetäuschten Tod von Neugeborenen? Dieses Buch deckt im Ergebnis eines jahrelangen Aktenstudiums Widersprüche und Fragen auf, die bisher nicht beantwortet wurden. Angebliche Babytransporte von Kindern unter 1000 Gramm Geburtsgewicht, die aktenkundig sind, aber weder technisch noch medizinisch im Jahr 1969 möglich waren, ominöse handschriftliche Vermerke auf den Sterbeanzeigen der Kinder, deren Bedeutung niemand...
Deutsches Tierschutzbüro e.V.

Ministerium machtlos: Tierquälerei in niedersächsischen Schlachthäusern ...

(06.05.2020) Ende 2018 veröffentlichte das Deutsche Tierschutzbüro Bildmaterial aus zwei Schlachthöfen in Niedersachsen. Der Tierrechtsorganisation ist Videomaterial aus Schlachthäusern in Oldenburg und Laatzen (bei Hannover) zugespielt worden. Die Aufnahmen zeigten, wie brutal die Tiere in den Schlachthof und in die Tötungsbox getrieben worden sind. Im Fall von Oldenburg zeigten die Bilder, wie die Betäubung der Rinder unzureichend war. Die eingeleiteten Ermittlungen der...

 

Seite:    1  5  8  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  33  37  44  58  86  142