Aktuelle Pressemitteilungen: Politik/Gesellschaft


Politik/Gesellschaft

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

tredition GmbH

Deutschlands Titanic: Die Berliner Republik - Gesellschafts- und Medienkritik

(05.07.2019) Die derzeit amtierende politische Elite in Deutschland steuert wie die Titanic auf einen Eisberg zu. Michael Ghanem erklärt, dass aus seiner Sicht in den letzten 13 Jahren weder eine nachhaltige Wirtschaftsstabilität noch die notwendigen Reformen für das Land erreicht wurden, um es zukunftsfähig zu machen und gegen lauernde Gefahren zu wappnen. Wirtschaft, Umwelt, Bildung, Energie, Forschung, Gesundheit, Europa und Familie sowie die Infrastruktur, die innere und...
tredition GmbH

Deutschlands verlorene 13 Jahre - Gesellschaftskritisches Buch rund um das ...

(05.07.2019) Nachdem sich der Autor in seinem vorherigen Band aus der Reihe über den schlechten Zustand von Deutschlands Politik mit dem sich verschlechternden Gesundheitszustand der deutschen Bevölkerung beschäftigt hat, wirft er nun in seinem neusten Buch einen Blick auf die finanzielle Seite des deutschen Gesundheitssystems. Dieses ist trotz Gesundheitsausgaben in dreistelliger Milliardenhöhe in einem desolaten Zustand. Es fehlt laut Michael Ghanem vor allem an langfristigen...
Deutsche Rael-Bewegung e.V.

Swastikaparaden am 29. Juni, Tag der Rehabilitation der Swastika

(04.07.2019) um die Menschen über die frühere friedliche Bedeutung der Swastika zu informieren und das Recht auf ihre Verwendung zurückzufordern. "Milliarden Menschen auf der ganzen Welt wurden aufgezogen mit Swastikas und leben auch heute umgeben von Swastikas, welche als Symbole für Frieden und Wohlbefinden stehen. Es ist eine Schande, dass, nur weil ein paar Extremisten sie als Symbol für Gewalt benutzt haben, das Tragen einer Swastika automatisch mit dem Eintreten für Rassismus und Gewalt verbunden wird. "Das muss aufhören", erklärte Upendra Singh, raelistischer Guide und internationaler Leiter des Swastika Rehabilitation Day. Rael, spiritueller Führer und Gründer der Rael-Bewegung, deren Symbol eine Swastika darstellt, die mit einem Davidstern verflochten ist (wie man es auf dem Cover...
tredition GmbH

Das Böse - Philosophische Abhandlung über die Zerstörung von Ethik und Moral

(04.07.2019) Menschen bewegen sich innerhalb einer Welt der Relativität. Das bedeutet, dass man in vielen Fällen eine Sache nur dann wirklich verstehen kann, wenn man ihr Gegenteil kennt. So gibt es z.B. ohne Hass keine Liebe, ohne Oben kein Unten und ohne Böse kein Gut. Doch was bedeutet das Wort "böse" eigentlich? Es ist ein Wort, das von allen Menschen oberflächlich durchaus verstanden und oft verwendet wird. Es gab schon immer böse Umstände, die Menschen mal mehr oder weniger...
tredition GmbH

Freiheit - Die philosophische Erklärung eines vielschichtigen Begriffes

(04.07.2019) Freiheit ist laut Montesquieu ein Begriff, der so umstritten ist wie kein anderer. Laut dem klassischen Philosophen gibt es z.B. ohne mäßigende Zivilgesetze keine Freiheit für Menschen. Peter Schlabach nimmt Montesquieus Bemerkungen über das Thema Freiheit ernst und baut darauf auf, um den Lesern ein besseres Verständnis dieses Themas zu ermöglichen. Der Autor stellt dafür zunächst anhand unserer geistigen Evolution die dadurch bedingten, sich im Laufe der Zeit immer...
tredition GmbH

Was Indien nachhaltig voranbringt - Denkanstöße für die indische Regierung ...

(03.07.2019) Indien ist ein Land voller Gegensätze. Astrid Rosenschon und Claus-Friedrich Laaser hat dieses einzigarige Land auf ihren 11 Besuchen besonders in den Bann gezogen. In kaum einem anderen Land ist Religion so allgegenwärtig und die Traditionen so lebendig. Man fühlt sich in einer anderen Welt. Indien gehört in vieler Hinsicht ins Guinness-Buch der Rekorde. In Indien sind Pionierleistungen der Wissenschaften erbracht worden. Dort ist die Wiege zweier Weltreligionen...
tredition GmbH

Die Peitsche - Historisches Buch rund um ein symbolträchtiges ...

(03.07.2019) Menschen denken nicht zuerst - und meist auch gar nicht - an eine Peitsche, wenn sie an Hitler und die grauenhaften Ereignisse vor und während des Zweiten Weltkriegs denken. Allerdings spielte die Peitsche zur SS-Zeit eine bedeutende Rolle als Folterinstrument und Symbol. Sie wurde einst nur als persönliche Marotte Hitlers in den Straßen Münchens mitgeführt. Im Jahr 1934 wird die Peitsche an die zentrale Macht im NS-Staat - die SS - weitergereicht. Sie wird zuerst im...
International Blue Cross

Alkohol-Forum 2019 in Genf: Im Einsatz gegen Alkoholmissbrauch weltweit

(02.07.2019) "Menschen in Afrika werden im Vergleich zu anderen Regionen weltweit am meisten durch Alkohol geschädigt - gesundheitlich, sozial, ökonomisch. Ohne eine bessere Politik und Gesetzgebung werden afrikanische Staaten zunehmend Schwierigkeiten haben, den durch Alkohol verursachten Schaden in ihren Gesellschaften zu begrenzen. Anders als in industrialisierten Ländern gibt es kaum Ressourcen für die soziale und gesundheitliche Versorgung". So äußerte sich Anne Babb,...
KaiserCommunication GmbH

"Dem Unbegreiflichen entgegen"

(01.07.2019) Berlin/Bonn - Der deutsche Sozial- und Wirtschaftswissenschaftler betrachtet und diskutiert in seinem neuen Buch die Fragen nach dem Sinn des Lebens und des Sterbens und den Inhalten des christlichen Glaubens und den Lehraussagen der Kirche. "Zu allen Zeiten und bei allen Völkern versuchen Menschen die Welt und alles, was ihr Leben betrifft, zu erkunden, zu erforschen und zu verstehen. Zu den unabweislichen Dimensionen der Erkenntnis gehört die spirituelle...
Deutsches Tierschutzbüro e.V.

Hitzewelle:Deutsches Tierschutzbüro fordert Verbot von ...

(28.06.2019) Anlässlich der anhaltenden hohen Temperaturen in Deutschland macht das Deutsche Tierschutzbüro erneut auf das Tierleid bei Tiertransporten, besonders während der Sommermonate, aufmerksam. Die Sommermonate sind nicht nur mit extremen Temperaturen auf deutschen Autobahnen, sondern auch mit einer größeren Staugefahr verbunden. Unter diesen Bedingungen leiden vor allem die 3,7 Millionen Tiere, die täglich auf deutschen Straßen transportiert werden. Allein in den letzten Wochen sind mehrere Fälle öffentlich geworden, bei denen Hitze und Dehydrierung zu Extremsituationen bei Tieren auf deutschen Straßen wurden. Die aktuellen Regelungen für die Zustände bei Tiertransporte sorgen schon unter normalen Bedingungen unweigerlich für Tierleid. Extreme Temperaturen, zu wenig Platz, unzureichende...

 

Seite:    1  4  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  29  32  37  47  68  110  194