Aktuelle Pressemitteilungen: Politik/Gesellschaft


Politik/Gesellschaft

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

Coaching und Mediation Diana Duwe

Konflikte konstruktiv lösen: durch professionelles Coaching und Mediation – ...

(06.11.2014) Konflikte sind alltäglich und lassen sich oft nicht vermeiden, wenn Menschen aufeinander treffen. Ob im beruflichen oder privaten Umfeld, immer wieder kann es zu Problemen mit dem Chef, mit Kollegen, Kunden, dem Partner, Kindern, Verwandten, Nachbarn oder Freunden kommen. Zum Glück ist der Ärger meist nur von kurzer Dauer und kann durch versöhnende Worte und Gesten für alle Seiten relativ unkompliziert aufgehoben werden. Konfrontationen können sich aber genauso schnell zuspitzen und verhärten. Auch langes Grübeln hilft dann nicht mehr und sich wiederholende Diskussionen machen die Situation mitunter noch verfahrener. Mit einem solchen schwierigen Konflikt muss jedoch niemand allein bleiben, denn professionelle Hilfe ist für jeden verfügbar. Mit Coaching und Mediation hilft Diana Duwe...
SIBB e.V.

IT-Branchennetzwerk SIBB region zur neuen Landesregierung Brandenburg

(06.11.2014) Das Branchennetzwerk der IT-Wirtschaft Brandenburgs, SIBB region , begrüßt anlässlich der Vereidigung der neuen Landesregierung Brandenburgs die festgeschriebenen Beschlüsse im Koalitionsvertrag der neuen Brandenburger Regierung zur fortschreitenden Digitalisierung des Landes. "Wir unterstützen vollumfänglich das Anliegen der Landesregierung, besonders kleinen und mittleren Unternehmen bei der Digitalisierung der Industrie (Industrie 4.0) und der Arbeit (Arbeit...
tredition GmbH

Der Mann, ein Held – neues Buch für Männer führt auf den Weg zum Helden

(06.11.2014) Jeder Mann kann jede Frau für sich gewinnen, wenn er ihr als Held gegenübertritt. Die Autoren Mathieu Laurent und Vincent Paul stellen mit ihrer amüsanten und zielgerichteten Anleitung "Der Mann, ein Held." ein Buch von Männern für Männer vor, das an alle Männer gerichtet ist, die erfolgreich bei Frauen sein wollen. In ihrem Buch beschreiben Sie detailgenau, wie jeder Mann zum Helden werden kann. Denn sie vertreten die Überzeugung, jede Frau will einen Helden an ihrer...
tredition GmbH

Friedensreich – neues Buch schlägt eine Brücke vom Christentum zum Islam

(05.11.2014) Als Sohn eines evangelischen Pfarrers ist der Autor mit der historisch-kritischen Bibelforschung vertraut. Dessen realistisches Jesusbild ist sein Zugang zum Koran und hat ihn zum Islam geführt. Jesus ist der Messias und ein Prophet vergleichbar mit den alttestamentlichen Propheten. Dieser kündigte den letzten Propheten Muhammad an, der ein Weltreich gründet. Dem reinen Islam stellt Böhriniger ein mit den Jahrhunderten konstruierten christlichen Glauben gegenüber....
Mangostan-Gold Ltd. & Co. KG (PR-Koordination)

3 Megatrends, wovon die Menschen übermorgen leben werden

(04.11.2014) Zukünftig wird unsere berufliche Perspektive maßgeblich durch drei Megatrends bestimmt. Das Berliner Unternehmen Mangostan-Gold Ltd. & Co. KG hat nach analytischer Auswertung drei unabhängige Megatrends unserer Gesellschaft ausgemacht. Danach leben wir gerade heute in einer chancen- und hürdenreichen Zeit mit einer noch nie dagewesenen Veränderungsgeschwindigkeit! Es weht der Wind des Wandels in annähernd allen Lebensbereichen: Wirtschaftsleben (mit beruflichem...
tredition GmbH

Adinyphe – Fayettes neues Buch setzt sich mit der Verfolgung der Frau ...

(04.11.2014) Die Hexenverfolgung ist keine vorübergehende Erscheinung des europäischen Mittelalters, sondern eine weltweit andauernde Verfolgung der freien Frau, zwar weniger in den demokratisch-säkularisierten Staatsformen, dafür aber mehr in den "failed states" der östlichen Diktaturen, amerikanischen Kleptokratien, afrikanischen Clan-Patriarchaten, asiatischen Männerklöster-Staaten oder arabischen Kalifaten. Seit 1945 sind vermutlich mehr Menschen wegen Hexerei umgebracht...
IT-Service

AllesUeberDieWelt.de - die Allheit des Vielen in Einem!

(03.11.2014) Der Begriff "Welt" bezeichnet all das, was ist. Der Begriff bezeichnet also nicht Einzelerscheinungen, sondern immmer und ausschliesslich eine umfassende Totalität. Diese Allheit des Vielen in Einem, die "eine Welt", kann aufgefasst werden als Gesamtheit der bezogenen Objekte und als Ganzes der geteilten Beziehungen. Das Verständnis der Welt in der Geschichte: Geschichtlich wurde der Begriff "Welt" – insbesondere vor den astronomischen und geografischen Entdeckungen der Neuzeit – meist als der jeweils bekannte Teil der Erdoberfläche, des Himmels, der Natur und teilweise auch der Götter verstanden. Dieses Welt-Verständnis änderte sich in der Neuzeit, in deren Zuge stärker zwischen der Erde als einzelnem Planeten und der Welt als ganzem Universum unterschieden wurde. Aber...
A.S. Rosengarten-Verlag UG

Ein Buch über`s Wetter

(03.11.2014) Wenn aber die sogenannte "political corectness" immer weiter um sich greift, dann wird es immer schwieriger ein Buch zu schreiben, insbesondere dann, wenn es um gesellschaftskritische Themen geht. Sagte doch vor kurzem Ulrike Folkerts, alias Lena Odenthal, dass im Tatort nicht mehr geraucht und getrunken werde, da sonntag abends die Jugend vor der Glotze sitze und dabei Schaden nehmen könne, Kommissare müssen eben die Guten sein. Also doch ein Buch übers Wetter?...
econique GmbH

Critical Infrastructure Security Dialog in Berlin erfolgreich durchgeführt

(03.11.2014) Der Schutz kritischer Infrastrukturen und weiterer gefährdeter Unternehmen ist in Anbetracht von Terror, neuen globalen Krisen und Cybercrime deutlich anspruchsvoller und komplexer geworden. So lautet ein Fazit des Critical Infrastructure Security Dialogs, den das Manager­-Netzwerk econique am 21./22. Oktober in Berlin durchführte. Dieses Netzwerktreffen bot neben Praxisvorträgen und Strategieempfehlungen viel Raum für vorbereitete Einzel­- und Gruppengespräche, in denen die geladenen Verantwortungsträger Erfahrungen, Ideen und Strategien austauschen konnten. "Ein großartiges Format mit exzellenten Vorträgen und Mehrwerten für alle Sicherheits-­Verantwortlichen", sagt Maike Scholz, Senior Manager Compliance der Deutschen Telekom AG. Ludger Remler, Sicherheitschef der Landesbank...
KONTOR GRUPPE by René Kiem

Industrie 4.0 und MES - DIN ISO 50001 Energiemanagement

(01.11.2014) In der Hauptsache geht es hierbei darum, dass Energie effizienter eingesetzt, dadurch entstehende Energiekosten gesenkt und somit auch Umweltbelastungen signifikant reduziert werden. Um dies zu erreichen und die Qualität des Energiemanagements in Unternehmen kontinuierlich zu verbessern, wird in der Regel ein so genannter PDCA - Zyklus eingeführt, wobei PDCA für Plan, Do, Check, Act steht und die einzelnen Schritte beschreibt: Plan:Daten und Einflussfaktoren...

 

Seite:    1  55  83  97  104  107  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  126  127  128  129  130  132  134  138  147  165