Aktuelle Pressemitteilungen: Politik/Gesellschaft


Politik/Gesellschaft

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

tredition GmbH

Deutsche Identität - Quo vadis? - Was es bedeutet, deutsch zu sein

(24.01.2019) Was bedeutet es "deutsch" zu sein? Wer darf sich als Deutscher bezeichnen? Gibt es dafür bestimmte Voraussetzungen? Wie lange muss man als Ausländer in Deutschland leben, um als deutsch anerkannt zu werden? Es geht in dem vorliegenden Buch um diese Fragen und mehr. Der Autor bemerkte nach 50 Jahren Aufenthalt in Deutschland oft, dass sogar geistige Eliten des Landes gewisse Unsicherheiten und Probleme an den Tag legen, wenn man über die deutsche Identität spricht. Er...
jurawatch e. V.

Juristisches Handeln eines Vereines kann eben doch dem Allgemeinwohl dienen!

(23.01.2019) Breiteste Bevölkerungsschichten leiden unter dem, aus jedem Ruder gelaufenen und von Lobby-Interessen getriebenen Diesel-Klagewahnsinn der DUH Deutsche Umwelthilfe e. V. und ihrem egomanischen Bundesgeschäftsführer Jürgen Resch. Der Umwelt wird dadurch, entgegen dem Vorgaukeln mittels falscher Fakten, nicht auch nur im Geringsten gedient, sondern ganz im Gegenteil erhebliche Gefährdungen für den Wirtschaftsstandort Deutschland ausgelöst. Ganz anders hingegen bei...
Deutsches Tierschutzbüro e.V.

Unangekündigte Kontrollen decken Vielzahl an Mängeln in niedersächsischen ...

(23.01.2019) Nachdem während unangekündigter Kontrollen auf 18 niedersächsischen Schlachthöfe in 14 Betrieben Mängel festgestellt wurden, fordert das Deutsche Tierschutzbüro die sofortige Ansetzung solcher Kontrollen in allen Schlachthöfen bundesweit. Nachdem zunächst Medien über die Kontrollergebnisse berichteten, wurden diese Anfang der Woche auch durch das niedersächsische Landwirtschaftsministerium verifiziert. Die Tierrechtler sehen darin eine erneute Bestätigung, dass immer wieder aufgedeckte skandalöse Zustände in Schlachthöfen keine Einzelfälle, sondern Teil des Systems sind. Sie kritisieren, dass viel zu wenig unangekündigte und zu oberflächliche Kontrollen durchgeführt werden und dabei das Tierwohl hintenangestellt wird. Daher fordert das Deutsche Tierschutzbüro bundesweite unangemeldete...
tredition GmbH

Blumenrepublik Deutschland - Hochaktueller politischer Roman über Bürger in ...

(23.01.2019) Es kommt bei den Bürgern nicht gut an, dass sich die lokalen Politiker dazu entscheiden, Geld an der falschen Stelle zu sparen. Anstatt von Blumen soll nun überall Gras gepflanzt werden, weder Blumentöpfe noch Körbe sind geplant. Spielplätze werden wegen Ratten gesperrt. Im Budget ist dafür kein Platz mehr. Die Politiker rechneten jedoch nicht damit, dass ein Mangel an Blumen zu jeder Menge Beschwerden führen würde. Die Bürger nehmen das Schicksal der Stadt selbst in...
tredition GmbH

Die Tränen der Morgenröte - Historischer Roman rund um die ...

(23.01.2019) Der bayerische Matrose Fritz Targler erlebt den Ersten Weltkrieg auf dem Panzerkreuzer SMS Prinzregent Luitpold. Als im November 1918 der Krieg vorbei ist und die Kapitulation unterzeichnet wird, begibt sich auch Fritz auf die Suche nach seiner Lebensphilosophie. Er erlebt zusammen mit seinen revolutionären Freunden und Genossinnen die Revolutionswirren hautnah. Dabei wird er immer wieder von seinen großen und seinen stillen Liebschaften in Bremen und in München...
tredition GmbH

Deutsche Geschichte - von den Anfängen bis zur Neugründung des Deutschen Bundes

(21.01.2019) Im Vergleich zu anderen europäischen Nachbarn ist Deutschland ein relativ junger Nationalstaat. Es gibt viele Bücher, die sich mit der jüngeren Vergangenheit des Landes oder mit dem Mittelalter beschäftigen. Nicht viele beantworten die Frage, wie es eigentlich dazu kam, dass Deutschland zum Nationalstaat wurde. Erik von Damende beschäftigt sich in "Deutsche Geschichte" mit dieser Entwicklung. Er beschreibt die deutsche Geschichte vor 1870 und zeigt mit neuen...
Deutsches Tierschutzbüro e.V.

Grüne Woche ignoriert kritische Fragen in sozialen Medien - Facebook stellt ...

(18.01.2019) Die am heutigen Freitag startende Internationale Grüne Woche stellt sich keinem kritischen Dialog auf dem sozialen Netzwerk Facebook. In den letzten Tagen tauchten in der Bewertungs-Funktion der Facebook-Seite der Grünen Woche kritische Nachfragen zum Umgang mit Tieren und zur Vermarktung von Massentierhaltung auf der Landwirtschaftsmesse auf, die von den Veranstaltern bislang ignoriert wurden. Die Bewertung der Grünen Woche auf Facebook sank daraufhin von 4,5 auf 2,3. Die Nutzer kritisierten und hinterfragten vor allem die Beschönigung der Nutztierindustrie durch einen Grünen Anstrich; die Beförderung neuer Innovationen, um Tiere noch effektiver in der Massentierhaltung auszubeuten; und die Zurschaustellung lebender Tiere, die in den letzten Jahren, nach Aussagen der Aussteller, zum...
Expedition Antarctic Blanc

Bundespräsident empfängt Antarktisexpedition in der Wiener Hofburg

(17.01.2019) Pressemitteilung und -einladung : Bundespräsident Alexander Van der Bellen empfängt am 22. Januar 2019 um 11 Uhr eine Delegation der u.a. mit österreichischen Hilfe erfolgreich durchgeführten internationalen Expedition Antarctic Blanc. Hierbei wird die Delegation die Expeditionsflagge, die in der Antarktis, Österreich repräsentierte, als Symbol der Erinnerung übergeben. POLARFORSCHUNG IN ÖSTERREICH. Österreich hat eine lange Tradition in der Polarforschung, die...
Verlag Jakobsweg live / Werner Jakob Weiher

Trump mauert - trauriger Government Shutdown Rekord in den USA

(14.01.2019) In den vereinigten Staaten von Amerika wurde aktuell ein trauriger Rekord aufgestellt. Der Government Shutdown, die Schließung des kompletten Regierungsapparates wegen der Überschreitung des Haushaltsbudgets, wurde das erste Mal in der US Geschichte über drei Wochen aufrecht erhalten. Achthundert Tausend Bedienstete von Behörden, Ämtern und Regierungsstellen wurden ohne Bezahlung in den Zwangsurlaub geschickt. Darunter auch Polizei, Feuerwehren, Coast Guard und die...
tredition GmbH

Das Pippi Langstrumpf Syndrom - neues geopolitisches Sachbuch fordert ...

(10.01.2019) "Das Pippi Langstrumpf Syndrom" dreht sich rund um die politische Vergangenheit und Gegenwart. Schnell wird bei der Lektüre klar, dass Deutschland oft nicht mehr als nur ein Spielball internationaler Mächte war und dies teilweise auch immer noch ist. Die umfassende Betrachtung und Analyse der vergangenen 120 Jahre zeigt zudem, dass die USA in dieser Welt eine Rolle spielt, die nur bei einer umfassenden Betrachtung der wesentlichen Aktivitäten über die vergangenen...

 

Seite:    1  45  68  79  85  88  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  112  115  121  132  155  200