Aktuelle Pressemitteilungen

Marketing/Werbung

Werbeagentur coontract geht neue Wege mit der Website Flatrate

Die Internetagentur coontract erweitert Ihr Angebot um die Website Flatrate

Investitionen in notwendige Werbemaßnahmen wie Websites und Onlineshops sind für viele Unternehmer und Startups nach wie vor ein schwieriges Thema. Das soll sich nun ändern: Mit der Website Flatrate.

Jeder zielbewusste Unternehmer weiß im Prinzip um die Notwendigkeit professioneller Unterstützung, gerade im Bereich der zielgruppenspezifischen Außendarstellung des eigenen Unternehmens. Aus Kostengründen wird jedoch oft am falschen Ende gespart. Auf den ersten Blick für den Unternehmer eine nachvollziehbare Maßnahme, schlussendlich erfahrungsgemäß immer zum Leidwesen des eigenen Erfolges.

"In Zeiten, in denen absolute Planungssicherheit und volle Kostenkontrolle eine immer größere Rolle spielen, sind wir als Dienstleister gefragt, gemeinsam mit unseren Kunden neue Wege zu gehen", so Fabian Dittmann, Creative Director der Hamburger Werbeagentur coontract webproduction. "Einer dieser Wege ist für uns nun, unseren Kunden diese Planungssicherheit zu geben und flexible Finanzierungsmodelle für die notwendigen Investitionen anzubieten. Fernab von Krediten und Darlehen."

Die Antwort lautet: Website Flatrate. "Die Bezeichnung entstammt der mittlerweile etablierten Finanzierungsform der Telekommunikationsbranche, wie zum Beispiel bei Smartphone- und Internettarifen. Es ist im Prinzip nichts Neues, jedoch in unserer Branche bei Weitem noch kein Standardangebot. Der Vorteil für den Kunden liegt klar auf der Hand: Unternehmer, denen aus Budgetgründen bisher nichts anderes übrig blieb, als auf kostenlose Homepagebaukästen ohne fachgerechte Beratung und das nötige Wissen zurückzugreifen, haben nun die Chance von den wertvollen Erfahrungen einer Agentur zu profitieren, die den Erfolg des Kunden zielgerichtet zu optimieren versteht."

Die tatsächlichen Kosten der Flatrate sind leistungs- und laufzeitabhängig. Ein Einstieg ist bereits möglich für 1,99 € pro Tag für eine kleine Website bei einer Laufzeit von 24 Monaten.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.