Aktuelle Pressemitteilungen

Marketing/Werbung

SMACK Communications gewinnt zum dritten Mal beim WorldMediaFestival in Hamburg

Martin Bruss und Regula Bathelt von SMACK Communications gewinnen zum dritten Mal beim WorldMediaFestival

Mit der Multivisionsshow „AFA Tower of Success“ für den Kunden AFA konnten die Kreativen Martin Bruss & Regula Bathelt erneut die Jury überzeugen und gewannen den Intermedia Globe Silver.

16. Mai 2013 Berlin/Hamburg. Mit der Multivisionsshow "AFA Tower of Success" für den Kunden AFA AG konnten die Berliner Kreativen erneut die Jury überzeugen und wurden mit einem Intermedia Globe Silver in der Kategorie Corporate Communications ausgezeichnet.

"AFA Tower of Success" ist eine rasante Multivisionsshow, bestehend aus Video, Moderation, Award Verleihung, Tanz- und Musik-Performances.

"Da wir mit festen und beweglichen LED-Screens gearbeitet und daraus einen dreidimensionalen Raum erzeugt haben, der sich ständig verändert hat, war die Produktion der Videos nicht gerade trivial", beschreibt Martin Bruss, Regisseur und Geschäftsführer Kreation die Herausforderung des Projekts.

Anlässlich des 20-jährigen Firmenjubiläums des Allfinanz-Unternehmens AFA AG galt es die alljährlich stattfindende Jahresendveranstaltung in ein komplett neues Erlebnis für die Gäste zu verwandeln. Wesentlicher Bestandteil des Abends war eine mehrstufige Preisverleihung, deren Hauptpreis der so genannte "AFA Tower" ist.

Unter dem Motto " AFA Tower of Success" wurde eine imaginäre Reise durch den AFA Tower entwickelt. Umgesetzt als rasante Multimedia-Show mit fliegenden LED-Screens begleiteten die Gäste die Moderatorin Barbara Schöneberger bei einer abwechslungsreichen Fahrt mit einem überdimensionalen Aufzug und Zwischenstopps in den einzelnen Etagen des AFA Towers.

"Unsere Zielsetzung war es, durch eine stringente Veranstaltungsdramaturgie und viele Überraschungsmomente die Gäste zu begeistern und ihnen ein wirklich unvergessliches Erlebnis zu verschaffen. Und das auf einem sehr hohen technischen Niveau", ergänzt Regula Bathelt, ebenfalls Geschäftsführerin bei SMACK Communications und bei dem Projekt verantwortliche Produktionsleiterin. Auf Kundenseite verantwortete Stefan Granel, Vorstand der AFA AG, das Projekt.


 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.