Aktuelle Pressemitteilungen

Marketing/Werbung

Schnell Kunden- und Gästeakquise noch vor dem Sommer – mit den 10 ultimativen Telefonmarketing Tipps

Die 10 ultivmativen Telefonmarketing-Tipps des Werbetherapeuten für mehr Umsatz

Ein externes Callcenter ist für Klein- und Mittelbetriebe, die erfolgversprechendste Möglichkeit, um schnell und günstig echten Zusatzumsatz zu generieren.

Wer nicht sicher ist, ob Telefonverkauf Erfolg bringt, sollte das 100 Call-Angebot des Werbetherapeuten, zu Testzwecken nutzen.

Wer in der heutigen Zeit ein erfolgreiches Unternehmen führen will, der kann nicht mehr nur darauf hoffen, dass die Kunden durch Werbung in Tageszeitungen oder Anzeigen im Internet auf das Unternehmen aufmerksam werden. Denn in Zeiten in der fast jede Branche ein Übermaß an Konkurrenz hat, muss man auch direkt und ohne Umwege, auf seine potenziellen Kunden zusteuern. Oder Bestandskunden wieder neu aktivieren. Der einfachste Weg dafür: Telefonmarketing! Egal ob Terminvereinbarung für das Verkaufsteam, Service- und Überprüfungsvereinbarungen für Handwerker oder Serviceteams oder Direktverkauf von Hotelbetten, Produkten oder Leistungen. Telefonmarketing funktioniert und bringt sofort Umsatz http://www.werbetherapeut.com/index.php/blitzschnell-umsatz-mit-telefon nutzen.
Der Werbetherapeut: "Unsere Erfahrung im Bereich Akquise und Telefonmarketing ist mittlerweile so groß, dass wir auch die Vertreter oder Verkaufsmannschaft von Unternehmen schulen. Egal ob Telefonmarketing oder im echten Einsatz an der täglichen Kundenfront." http://www.werbetherapeut.com/index.php/kunden-akquise

Die 10 ultimativen Tipps für erfolgreiches Telefonmarketing und Kaltakquise am Telefon:

1. Machen Sie es einfach – sonst gibt es keinen Erfolg
Wer noch nie Telefonmarketing für seine Produkte oder sein Unternehmen im Einsatz hatte, kann nicht über seine Effektivität urteilen. Also –testen Sie das gute alte Telefonmarketing!

2. Ihr Altkunden sind Ihr Goldschatz
Jedes Unternehmen hat Kunden, die bereits seit einigen Monaten oder Jahren nicht mehr kontaktiert wurden. Sie würden sich wundern, wie erfolgreich eine Telefon-Verkaufsaktion für diese Zielgruppe ist.

3. Kein Interesse – gibt’s nicht
Egal ob Produktverkauf, Terminvereinbarung oder Marktforschung. Aus jedem Telefonat mit potentiellen Kunden, kann man wertvolle Informationen erhalten, auch wenn es nicht zu einem Termin oder Verkauf kommt. Das muss aber schon "vorher" bedacht und im Gesprächskonzept eingebaut werden. Der Werbetherapeut weiß, wie das geht!

4. Die Sekretärin ist die erste große Hürde
Auch hier – überlegen Sie sich, wie Sie vom Vorzimmer, in das Büro des Entscheiders durchgestellt werden. Auch dafür gibt es geniale Tricks, die in 97% aller Fälle funktionieren. Entweder selbst lernen – oder einfach Call-Center buchen.

5. Entschuldigen Sie sich nicht, gleich am Anfang des Gespräches
"Entschuldigung, darf ich Ihnen kurz eine Frage stellen..." Mehr falsch geht gar nicht! Und das gleich am Beginn des Gespräches. Wofür entschuldigen – Sie haben ein supertolles Angebot für den Kunden.

6. Lassen Sie den Kunden nicht entkommen
Bei Terminvereinbarung: – immer 2 Möglichkeiten für Termine bieten – beginnend mit der Woche und dann dem Tag und Vormittag oder Nachmittag und dann die Stunde. Also z.B: "Wie wäre es, wenn wir uns entweder in der Woche 43 oder 44 einen Termin ausmachen. Es ginge entweder am Mittwoch oder am Freitag. Vormittag oder Nachmittag – entweder um 10 oder um 11 Uhr." Sie werden sehen, Terminvereinbarungen waren noch nie so einfach.

7. Am Ende steht IMMER ein Erfolg
Auch wenn kein Termin, kein Verkauf zustande gekommen ist." Wir senden Ihnen Gratis Informationen zu" oder "Wir melden uns dann in 4 Wochen wieder" – sind keine Misserfolge, sondern bieten die Möglichkeit einer neuen Kontaktaufnahme.

8. Nein, ist immer ein - vielleicht
Suchen Sie sich für den Anfang einen leichten Anrufer aus – einen bestehenden Kunden. Und auch wenn der Ihnen sagt: "Nein, derzeit brauche ich eigentlich nichts..." dann ist das für Sie erst der Beginn und nicht das Ende. Sie wissen, es wird oft ein Nein kommen. Die Frage ist, was Sie auf dieses Nein erwidern, um das Gespräch weiter zu führen. Der Werbetherapeut bietet dazu ein Akquise-Brainstorming an, um negative Kundenargumente oder Kundenablehnung in positive Kommunikationssignale umzuwandeln.

9. Der Kunde hat immer Recht – aber Sie immer die besseren Argumente auf Ihrer Seite
Einer der Hauptfehler im Telefonverkauf: der Verkäufer lässt die Gegenargumente des Kunden nicht gelten. Falsch – nutzen Sie die Einwände des Kunden (es sind ohnehin immer die gleichen) für Ihre eigene Verkaufsargumentation und bestätigen Sie damit sogar Ihren Kunden, um dann aber sofort wieder die Vorteile Ihres Produktes zu unterstreichen: "Stimmt, wir sind teurer als die Konkurrenz, aber das hat auch seinen Grund....die Langlebigkeit, die hohe Qualität, die Stromersparnis, etc. etc.

10. Umsatzmaschine Telefon
Es gibt zwar Internet, aber noch immer gibt es kein direkteres, kein schnelleres und kein effizienteres Verkaufstool, als das gute alte Telefon. Fragen Sie sich einfach einmal - was profitiere ich, wenn ich 100 Telefonate führe – 100 E-mails versende – 100 Klicks auf Google-Anzeige erhalte, oder 100 Besucher auf meiner Homepage habe. Das Telefon gewinnt bei diesem Umsatzwettstreit ganz sicher und ganz sicher HAUSHOCH!

Anders als viele andere Callcenter, die gerade für kleine und mittlere Unternehmen oft viel zu hohe Kosten mit sich bringen (durch Verrechnung von Extrakosten wie Telefongebühren, Gesprächskonzepte, Mitarbeitereinschulung, etc.) erhält man im Call-Center des Werbetherapeuten einen Festpreis und es fallen auch keine zusätzlichen Kosten für ein Konzept oder ähnliches an. Zudem gibt es keine Mindestanzahl an Anrufen, die man buchen muss, wenn man sich für Werbetherapeut entscheidet, so dass man seine Telefonwerbung genauso gestalten kann, wie man sie für sein eigenes Unternehmen benötigt. Ein großer Vorteil, den das Telefonmarketing bietet ist, dass man dabei sehr schnell viele Kunden erreichen kann und diese professionell über das Angebot des Unternehmens informiert werden. Zusätzlich können die potentiellen Neukunden auch gleich Fragen stellen, die sich eventuell ergeben und womit auch die Wahrscheinlichkeit steigt, dass sich die Menschen an das Unternehmen wenden, wenn die angebotenen Serviceleistungen benötigt werden. Deswegen ist es gut, dass es mit http://www.werbetherapeut.com nun einen Anbieter gibt, der das Telefonmarketing auch für kleinere Unternehmen erschwinglich macht und dabei kompetent und schnell auf die Wünsche und Bedürfnisse seiner Kunden eingeht.

Bezahlbares Telefonmarketing muss auch für kleinere Unternehmen kein unerfüllbares Ziel sein, der wer sich nun an http://www.werbetherapeut.com/index.php/blitzschnell-umsatz-mit-telefon wendet, der kann zu sehr guten Festpreisen den Service dieses Anbieters nutzen und sich so selbst davon überzeugen, dass ein Klassiker im Bereich Kundenwerbung wie das Telefonmarketing auch heute noch ein Garant dafür ist schnell neue Kunden zu gewinnen.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.