Aktuelle Pressemitteilungen

Marketing/Werbung

Schaurige Weihnachtsfeier in der Hamburger Speicherstadt

Eventlocation für Firmenevents im Hamburg Dungeon

Eventlocation Hamburg Dungeon ermöglicht einzigartige Firmenevents

Für alle, die anlässlich der Weihnachtsfeier mal etwas Anderes als Julklapp und Schrottwichteln erleben möchten, bietet die Agentur Vario Event aus Hamburg eine sehr spannende Alternative. Gemeinsam mit den Kollegen gilt es die dunkle Vergangenheit Hamburgs zu erkunden und gemeinsam einige Herausforderungen zu erleben.

Als Team der Feuersbrunst oder Pest entkommen, als Hafengang eine Schmugglerbootsfahrt wie vor 200 Jahren bestehen oder die Inquisition überstehen - das alles an einem Abend und als Auftakt der jährlichen Weihnachtsfeier ist schon außergewöhnlich.

Inmitten der historischen Hamburger Speicherstadt befindet sich das finstere Reich des Hamburg Dungeon, einer perfekten Mischung aus Geschichte, Grusel und aktiv erlebbaren Shows. Seit über 18 Jahren sorgen Tag für Tag professionelle Schauspieler in den detailgetreuen Kulissen der 11 Liveshows für gepflegtes Grauen und Spaß am Schrecken.

Jetzt lassen sich hier in der Speicherstadt Hamburg auch exklusive Weihnachtsfeiern durchführen. Das 90-minütige Programm des Rundgangs kann inhaltlich auf die Firma oder Veranstaltung abgestimmt werden - so wird aus dem Rundgang eine ganz eigene Inszenierung.

Für den geselligen Teil steht die bis zu 120 Gäste fassende Eventlocation direkt im Dungeon zur Verfügung, die sich deutlich vom gewohnten Umfeld solcher Anlässe abhebt und mit Sicherheit einen bleibenden Eindruck bei den Gästen hinterlässt.

Die Betreiber des Dungeon sind Profis in Ihrem Metier und haben sich für die Umsetzung und Vermarktung von Firmenveranstaltungen Unterstützung von der erfahrenen Hamburger Eventagentur Vario Event GmbH geholt. Vario Event vermarktet ab sofort exklusiv die Eventlocation im Hamburg Dungeon.

Weitere Informationen unter https://www.vario-event.de/dungeon

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.