Aktuelle Pressemitteilungen

Marketing/Werbung

Public Marketing – neues Buch informiert über aktuelle Trends im Standortmarketing

"Public Marketing. Public Innovation." von Markus Müller, Claude Wagner und Thomas Helbling

Markus Müller, Claude Wagner und Thomas Helbling zeichnen in ihrem Buch "Public Marketing. Public Innovation." ein spannendes Bild von Gegebenheiten des Standortvermarktung.

Standortvermarktung war bis vor der letzten Jahrtausendwende aus Ressourcengründen vornehmlich größeren Standorten vorenthalten. Die Erkenntnis, den eigenen Standort im umkämpften Wettbewerb gut zu positionieren und zu vermarkten, ist mittlerweile auch bei kleineren Regionen und Gemeinden angelangt. Die Vermarktungsmechanismen für kleinere Standorte sind jedoch im Gegensatz zu jenen von Metropolitan-Regionen oder Nationen unterschiedlich. Die Spielregeln haben sich in den letzten Jahren geändert. Die rasante Verbreitung des Internets und die damit verbundenen Applikationen tun ein weiteres dazu, dass sich die Kommunikationsregeln innerhalb der letzten Jahre verändert haben. Dazu kommt der Innovationsdruck im öffentlichen Umfeld. In ihrem Praxisleitfaden

Markus Müller, Claude Wagner und Thomas Helbling gehen in ihrem Sachbuch "Public Marketing. Public Innovation" den Gegebenheiten des Standortmarketings in Zeiten des Internets und moderner Marketingmaßnahmen auf den Grund. Der vorliegende Praxisleitfaden vermittelt wertvolle Tipps, wie Regionen und Gemeinden heute ein gelungenes Standortmarketing aufbauen und betreiben können. Ein besonderes Augenmerk legen die Autoren auf den Einsatz von elektronischen und sozialen Medien und die Veränderungen, die diese Neuerungen mit sich gebracht haben. Zu guter Letzt beschreiben die Autoren ausführlich, wie sich Standorte über einen kreativen Innovationsprozess Wettbewerbsvorteile erarbeiten können. Ein Standardwerk für Marketingexperten und solche, die es werden wollen.

"Public Marketing. Public Innovation." von Markus Müller, Claude Wagner und Thomas Helbling ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-8495-7623-3 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.