Aktuelle Pressemitteilungen

Marketing/Werbung

Online-Softwareanbieter SmartMunk startet Summer Special

Prototyp Google Auto

Nutzen Sie das Co-Ceation Tool FeedMap oder das Textmining Tool UncodeSense kostenlos einen Monat zusätzlich!

Aachen, 14. Juli 2014 SmartMunk schenkt Kunden, die bis Ende August eine Jahreslizenz für die Tools UncodeSense oder FeedMap abschließen, einen Monat zusätzlich d.h. 13 Monate die Software nutzen zum Preis von 12 Monaten.

UncodeSense ist eine einfache, effektive Lösung, große Textmengen zu verdichten und die Kernaussagen unmittelbar offen zu legen. Anhand der Textzusammenhänge kann die Geschichte dahinter leicht erfasst werden.

FeedMap ist ein Co-Creation-Tool, um Konsumenten online in die Optimierung von Konzepten einzubeziehen und Feedback zu den verschiedensten visuellen Vorlagen einzuholen, wie z.B. Neuproduktkonzepte, Verpackungen, Anzeigen, Webseiten oder Broschüren. Beim Data Insight Visualization Award 2014 (DIVA) wurde FeedMap von Infotools und Greenbook als Finalist mit der innovativsten und effektivsten Datenvisualisierung nominiert.

Probieren Sie FeedMap aus und bewerten Sie unter http://bit.ly/FeedMap_auto das selbstfahrende Google Auto ohne Lenkrad und Pedale. Am Ende können Sie in einer Heatmap das Feedback von allen Teilnehmern einsehen. Happy Feedmapping!

Die SmartMunk GmbH wurde 2012 von Andera Gadeib & Volker Gadeib gegründet und wird geleitet von Thomas Watz. Andera Gadeib ist auch Gründerin und Alleinvorstand von dem internationalen Marktforschungsunternehmen Dialego, einem Pionier in der internetbasierten Marktforschung. Die intuitive Software FeedMap wird von vielen Kunden bereits seit Jahren erfolgreich als Fullservice über Dialego genutzt.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.