Aktuelle Pressemitteilungen

Marketing/Werbung

Doppelseitige Digital Signage Stelen erhöhen die Aufmerksamkeit

doppelseitige Digital Signage Stele

Allseits bestens Informiert: Smart-Touch-Terminals mit zwei Displays

Digitale Stelen gehören in vielen Bereichen zu den unverzichtbaren Anlaufstellen zur Orientierung, zur Information oder zur Präsentation von Angeboten. Im Handel, im Verkehrs- oder Veranstaltungswesen finden großformatige Touch-Screens immer breitere Akzeptanz. Die Aufmerksamkeit hängt allerdings gerade in Zonen mit hohem Passantenaufkommen stark von der Laufrichtung ab. Hier empfiehlt sich der Einsatz doppelseitiger Terminals, die sich frei im Raum positionieren lassen.

Für die Indoor-Touch-Stelen der XTS-Serie bietet digitalSIGNAGE.de nun auch eine doppelseitige Lösung an. So verfügt die XTS-49 beispielsweise über zwei sehr helle Anzeigenflächen im 49-Zoll-Format in einem robusten pulverbeschichteten Gehäuse und eine nahtlos gehärtete Glasfront für die komfortable Touch-Bedienung. Damit eignet sich diese Stele für den professionellen Einsatz in Umgebungen mit hoher Besucherfrequenz sowie den 24-Stunden-Betrieb.

Die Digital Signage WLED-Displays haben eine hohe Auflösung von 1080x1920 Pixel, eine Leuchtdichte von 500 Candela sowie eine Reaktionszeit von 6 Millisekunden. Für Betrieb und Steuerung verfügen die Stelen über WLAN- und LAN-Anschluss sowie einen Cloud-fähigen HD-Smart-Player.

Für die Gestaltung der Inhalte, die Überwachung und Steuerung bietet digitalSIGNAGE.de mit DS-Channel ein eigenes CRM-System an, das aus der Cloud in deutschen Rechenzentren bereitgestellt wird. In Verbindung mit der Plug-and-Play-Funktion garantiert DS-Channel eine sofortige Einsatzbereitschaft sowie eine komfortable und flexible Verwaltung einer Vielzahl von Terminals, ohne dazu Kräfte vor Ort bereitstellen zu müssen. Mit DS-Channel lassen sich sowohl einzelne Media-Player, Signboards, Videowalls oder Stelen steuern, verwalten und überwachen, als auch umfangreiche über die Cloud zentrierte Digital-Signage-Netzwerke aufbauen. Die Nutzung von DS-Channel-Cloud ist für die ersten drei Jahre inkludiert.

Die Digital Signage Software unterstützt sowohl einzelne Systeme, eignet sich aber auch für hochskalierbare Netzwerke mit Tausenden von Standorten und Displays. Sie bietet darüber hinaus Funktionen wie das Ausspielen von Kampagnen auf Basis einer vorgegebenen Zeitplanung, das Einbinden von zusätzlichen Widgets und Social-Media-Kanälen oder einen QR-Code-Generator zur automatischen Anzeige von dynamischen Links.

"Gerade in Umgebungen mit hohem Traffic in mehrere Richtungen lohnt es sich, über den Einsatz doppelseitiger Stelen nachzudenken. Sie erhöhen die Aufmerkssamkeit messbar bei einer vergleichsweise geringen zusätzlichen Investition", erklärt Dipl.-Kfm. Björn Christiansen, Geschäftsführer von digitalSIGNAGE.de. "In Verbindung mit DS-Channel-Cloud lassen sich entsprechende Lösungen schnell aufsetzen und mit geringem Aufwand betreiben."

Für eine detaillierte Beratung steht das digitalSIGNAGE.de Vetriebsteam unter vertrieb@digitalsignage.de und Tel. 040 180 241 080 zur Verfügung.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.