Aktuelle Pressemitteilungen

Marketing/Werbung

Der Flyer ist nur ein leerer LKW - Sie müssen Ihn mit Vorteilen beladen Teil 3.

Die 7 Todsünden  bei Werbung mit  Flugblatt, Postwurf, Flyer. Die besten Tipps zu Flyergestaltung von Werbetherapeut Alois Gmeiner

Flyer – ein effektives Werbemittel! Wenn man weiß, wie man einen Flyer so gestaltet und textet, dass möglichst viele Menschen darin Vorteile für sich entdecken. Denn nur Vorteile verkaufen!

Flyer, Flugblatt, Postwurf sind Werbemittel, mit denen man blitzschnell auf Umsatzeinbrüche reagieren können. Oder bei bestimmten Promotionaktionen noch mal massiv nachstoßen kann. Es dauert nur wenige Stunden oder Tage bis die Aktion greift und neue Kunden und mehr Umsatz erzielt werden.

Wie bei jedem Werbemittel gilt: Das Werbemittel ist wie ein unbeladener LKW – und zwar nur der LKW! Welchen INHALT der LKW liefert, das bestimmen Sie mit Gestaltung, Format und Text!

Die frische Ware liefern immer – Sie! Man kann es daher nicht oft genug sagen: Ausschlaggebend für den Werbeerfolg sind in erster Linie konkurrenzfähige Angebote und Aktionen. Das Werbemittel ist immer nur der Transporteur Ihrer Nachrichten. Und wenn es keine guten Nachrichten sind, dann war jeder Aufwand vergebens.

Überzeugen Sie mit Ihrem Angebot – bieten Sie einen klaren VORTEIL FÜR DEN KUNDEN!

Nichts ist attraktiver als VORTEILE! Nur darauf reagiert der moderne Konsument. Geben Sie ihm also diese Vorteile – je mehr desto besser. Denken Sie dabei an die Homeshopping Filme im TV. Dort wird ein simples Produkt auch von den Moderatoren in allen Bereichen beleuchtet und jeder kleinste Vorteil mehrfach ausgelotet und ausführlich ausgelobt.

Tipp: HAUPTVORTEIL muss auf die Titelseite UNÜBERSEHBAR & AUFFÄLLIG!

Der HAUPTVORTEIL ist ihre Antwort auf die beiden folgende Fragen: Auf welchen Vorteil würden meine angepeilten Kunden am besten reagieren? Welche Informationen könnten meine potentiellen Zielgruppen dazu bringen bei mir – und nur bei mir – zu kaufen?

Das größte Problem für Flyer in der heutigen Zeit: Die Flut an Werbematerial in unseren Postkästen. Aber auch die Flut an Flyern, die wir auf Marktplätzen oder in Einkaufstraßen in die Hand gedrückt bekommen.

Aber warum funktionieren dann diese Medien immer noch?
Ganz einfach: Weil sie dann einen Vorteil in uns wecken.

Beobachten Sie einmal sich selbst oder einen Fremden, wenn er auf der Straße einen Flyer in die Hand gedrückt bekommt. Achten Sie auf die Augen. Der Flyer wird lustlos in die Hand genommen, aber mit den Augen rasch aber intensiv "überflogen". Wenn in diesen wenigen Sekunden ein VORTEIL entdeckt wird – BINGO – GEWONNEN! Wenn das nicht passiert – war alle Liebesmüh vergebens.

Also sorgen Sie für VORTEILE – und zwar GUTE VORTEILE!

Und was, bitte schön, sind GUTE VORTEILE?

Wir haben alles! Niemand braucht noch ein paar Hosen, weil er sonst nichts anzuziehen hat. Niemand muss heute in ein Lokal essen gehen, weil er sonst verhungert. Es geschieht meist nur aus Lust am Neuen am Anderen. Nutzen Sie diese Vorteile. Und nutzen Sie die Gier der Menschen. Lassen Sie sich nichts anderes erzählen, wir sind noch immer im Schnäppchenzeitalter. Und das wird sich auch in der nächsten Zeit nicht ändern. Reagieren Sie darauf mit wirklich guten Preisen und möglichst interessanten Aktionen.

Nach folgenden Kriterien wird seit jeher ein Produkt oder eine Dienstleistung gescannt:

1. GRATIS
2. MEHR UM WENIGER
3. PROZENTE / SCHNÄPPCHEN
4. ZEITERSPARNIS
5. GESCHWINDIGKEIT
6. POWER
7. KOSTENERSPARNIS
8. HALTBARKEIT
9. GESUNDHEITSFÖRDERND
10. PRESTIGE
11. FUN-FAKTOR
12. ARBEITSERLEICHTERUNG
13. ACTION UND ABENTEUER
14. FREIHEIT UND UNABHÄNGIGKEIT
15. VIELFALT

....weiter lesen Sie im Flyer-Fachbuch des Werbetherapeuten!

Diese Auszüge stammen aus dem Fachbuch von Alois Gmeiner:
Die 7 Todsünden bei Werbung mit Flugblatt, Postwurf, Flyer
Untertitel: Die besten Tipps zu Flyergestaltung - einfach – schnell – erfolgreich!
Erhältlich beim Verlag http://www.ideenmanufaktur.info/business.html im Buchhandel oder bei Amazon.

Infos über Seminare, Webinare und Coachings mit dem Werbetherapeuten unter:
http://www.werbetherapeut.com
werbetherapeut@chello.at
0043/133 20 234


 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.