Aktuelle Pressemitteilungen

Marketing/Werbung

Das sind die 10 wichtigsten Themen im Online-Marketing

Das sind die 10 wichtigsten Themen im Online-Marketing

aum noch aus unserer technisierten Welt wegdenken. Aber was sind die wichtigsten Themen? Was hat man...

Online-Marketing kann man kaum noch aus unserer technisierten Welt wegdenken. Aber was sind die wichtigsten Themen? Was hat man da zu beachten? Hier finden Sie von Media Marketing LTD Antworten.

1. Wofür will man werben?

Um eine optimale Bewerbung und Strategie entwickeln zu können, muss man klar definieren, für was man gerne werben möchte. Ist es eine Idee? Ein Produkt? Oder das Unternehmen als solches? Diese Fragen müssen geklärt sein, bevor man beginnen kann, das Online-Marketing aufzubauen.

2. Wen will man ansprechen?

Man kann Werbung nicht einfach in die Welt setzen. Man muss schon sehen, wen man überhaupt erreichen kann und vor allem erreichen will. Jung oder alt? Frau oder Mann? Oder eine Mischung aus verschiedenen Dingen? Auch das muss festgelegt werden, weil sich da auch entscheidet, auf welcher Plattform man sich verlegen möchte. Media Marketing LTD kann beraten.

3. Welche Plattform?

Klug ist es, wenn man alle großen sozialen Medien mit seiner Werbung versieht, aber abhängig von der Struktur derer, die Kunden werden sollen, spielen soziale Netzwerke eine unterschiedliche Rolle. Während bei Facebook auch eher ältere Menschen zu finden sind, sind es bei Instagram und Snapchat eher die jüngeren Menschen.

4. Geduld muss man haben

Wann ein Online-Marketing Früchte trägt, kann man pauschal nicht sagen, also sollte man in der Hinsicht auch etwas Geduld haben und sich nicht zu schnell dafür entscheiden, es abzubrechen.

5. Welche Geschichte will man erzählen?

Wenn man ein Produkt oder eine Dienstleistung an den Mann oder die Frau bringen will, ist es gut, eine Geschichte erzählen zu können, die sich die Menschen einprägen können. Hat man in der Garage angefangen? Und wurde zur Legende? Alles eine Geschichte, die irgendwer mal zu erzählen wusste.

6. Wer kümmert sich um die Kanäle?

Wenn man sich ins Internet begibt, sollte man klären, wer für die Kanäle verantwortlich ist. Macht man es selbst oder heuert man jemanden an? Media Marketing LTD kennt sich damit aus.

7. Kontakt zu Kunden

Wenn man mit dem Internet schon die Chance hat, mit Kunden in Kontakt zu treten, sollte man diese Gelegenheit auch nutzen, weil damit das eigene Image gepflegt wird und sich Menschen verstanden und versorgt fühlen. Diese Kunden kommen wieder. Media Marketing LTD können Sie kontaktieren.

8. Persönliches in den sozialen Medien?

Es kommt immer gut, wenn man - besonders als kleiner Unternehmer - einige persönliche und private Einblicke gibt und diese mit dem Produkt und der Geschichte verwebt, die man erzählen kann.

9. Dennoch auf lokale analoge Werbung setzen

Trotz Online-Marketing sollte man diese Hand in Hand mit der analogen Werbung auf Plakaten verbinden und auf das Internet verweisen.

10. Leichtigkeit vermitteln

Eine gewisse Leichtigkeit und gute Laune in der Onlinewerbung kann helfen, Menschen ein Gefühl von Sicherheit und eigenem Wohlbefinden zu geben. Media Marketing LTD kann dabei helfen.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.