Aktuelle Pressemitteilungen

Marketing/Werbung

Ansprechende Schuhe - im wahrsten Wortsinn!

Produktfilm - www.spreadfilms.de

Der Traum eines jeden Kaufmannes wird wahr: Die Ware verkauft sich praktisch selbst. In der jüngsten Produktfilmserie aus dem Hause Spreadfilms, kommen die modischsten Schuhe selbst zu Wort und überze

Eine Ware, die sich selbst verkauft? Spreadfilms macht es möglich. Tessamino heißt die Marke auf dem Schuh-Markt. Spreadfilms hatte sich in einem Wettbewerb unter zahlreichen Bewerbern durchgesetzt und den Auftrag erhalten, ein innovatives Werbekonzept für kreative Produktfilme zum Thema "modische Schuhe" zu entwickeln.
In diesen Filmen (zu sehen unter www.spreadfilms.de) kommen die Schuhmodelle selbst zu Wort. Mit einem Augenzwinkern preisen sie ihre Vorzüge an und schwärmen dabei auch schon mal über ihre Kollegen.
Das Besondere an der Filmreihe über Tessamino-Schuhe ist, dass auf unnötige Faktoren wie aufwendige Sets, teure Models und sonstige Kostentreiber verzichtet wurde. Trotzdem machen die kurzen Werbefilme nicht nur Lust auf die Schuhmode, sondern auch auf noch mehr solcher Filme. Hier steht einfach das Produkt im Mittelpunkt und spricht so – wortwörtlich – für sich selbst.
Diese Strategie bietet nicht nur Kostenvorteile auf den ersten Blick. Auch einer genaueren Prüfung hält diese Idee stand. Weder sind Spreadfilms oder der Kunde von einer Sprecherin oder einem Sprecher abhängig, noch besteht eine Bindung an ein Model als "Gesicht" zur Schuhmarke.
Die neuen Kunden werden durch direkte Querverweise auf andere Videos (welche im Idealfall direkt neben dem zuerst gesehenen Video abrufbar sind) animiert, sich auch die Filme über andere Schuh-Modelle aus dem Hause Tessamino anzusehen.
Alles in allem ein schlüssiges Gesamtkonzept, bei dem Spreadfilms bewiesen hat, dass gut gemachte Produktinformation nicht teuer sein muss und doch überzeugt. Werbung, die einfach wirkt.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.