Aktuelle Pressemitteilungen

Kultur/Kunst

Zweigstelle Berlin | ART Shop | Kunst online kaufen

Elvira Lantenhammer "Color Siteplans"

Der ART Shop der Zweigstelle Berlin bietet über 900 Kunstwerke, die man online kaufen kann. Zweigstelle Berlin ist "Markenpartner" der Staatlichen Porzellanmanufaktur MEISSEN und führt deren Produkte.

Im ART Shop der Zweigstelle Berlin kann man Kunst online kaufen, insgesamt sind dort über 900 Kunstwerke aus den Bereichen Edition, Fotografie, Malerei, Skulptur und Zeichnung verfügbar.

Zweigstelle Berlin ist "Markenpartner" der Staatlichen Porzellanmanufaktur MEISSEN und führt deren ausgewählte Produkte und Design-Neuheiten im MEISSEN Shop. Alle Arbeiten der Zweigstelle Berlin wurden sorgfältig ausgesucht und haben dadurch eine hohe Qualität und Expertise.

Die Abteilung ART Classics bietet Originale und zum Teil vergriffene Editionen von namhaften Künstlern, die der Kunstmarkt als "Blue Chip Künstler" bezeichnet. Dazu gehören u.a. Joseph Beuys, Martin Boyce, Blinky Palermo, Hanne Darboven, Cecilia Edefalk, Ayse Erkmen, Bernard Frize, Katharina Grosse, Karin Kneffel, Bruce McLean, Robert Morris, Jürgen Paas, Reiner Ruthenbeck, Ulrich Rückriem, Adrian Schiess, Sean Scully, Andreas Slominski, Paloma Varga Weisz, Franz Erhard Walther, Lawrence Weiner.

Vor dem Bilderkauf können die ausgesuchten Gemälde auch virtuell zur Probe gehängt und so vor der Bestellung genau betrachtet werden. Wenn sich der Kunde also für ein Kunstwerk entschieden hat, platziert die Zweigstelle Berlin diese(s) in einem 3D Raum und man kann in Ruhe zuhause überlegen und dann das oder die Gemälde kaufen.

Wird ein Kunstwerk online bestellt, ist dies ohne Risiko möglich, der Kunde kann es bei Nichtgefallen 14 Tage nach Erhalt wieder zurücksenden. Die Bezahlung erfolgt mit Kauf auf Rechnung oder via PayPal.

Zweigstelle Berlin

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.