Aktuelle Pressemitteilungen

Kultur/Kunst

ZORN DER NATUR - neuer Roman erzählt von der Rebellion der Natur

"ZORN DER NATUR" von Michel F. Bolle

Die Natur kämpft in Michel F. Bolles "ZORN DER NATUR" mit allen Mitteln gegen die Menschen, die sie immer mehr zerstört haben.

Alex stellt eines Tages fest, dass in seinem Schwimmbecken ein Baum wächst. Dieser Baum ist jedoch nur der Anfang einer Revolution, welche die Welt für immer verändern würde; nur stecken dieses Mal keine Menschen hinter der Revolution, sondern die Natur selbst. Alex erlebt einige bizarre Ereignisse in seinem Garten und in seinem Haus, und mit Hilfe seines treuen Radios hält er sich über die Geschehnisse auf der ganzen Welt auf dem Laufenden. Zuerst sind es nur Pflanzen, die nach und nach die Welt zurückerobern, doch dann entscheiden sich auch Tiere dazu, am Kampf für den Planeten Erde teilzunehmen. Als so gut wie alle Menschen glauben, dass die Welt für sie verloren ist, hat Alex ein paar geniale Ideen, um etwas zu verändern.

Der fantastisch ambitionierte Roman "ZORN DER NATUR" von Michel F. Bolle liefert eine fesselnde Geschichte, die mit überraschenden Wendungen und großartigen Charakteren besticht, und den Leser von der ersten bis zur letzten Seite in Atem hält. Die Leser werden die Handlung noch lange nach der Lektüre im Gedächtnis behalten, denn sie regt zum Nachdenken über menschliche Handlungen und die Geschehnisse auf der Welt an.

"ZORN DER NATUR" von Michel F. Bolle ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-1721-4 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.