Aktuelle Pressemitteilungen

Kultur/Kunst

Willkommen im Eagle's Nest - Die Geschichte eines Neuanfangs in Irland

"Willkommen im Eagle's Nest" von Anne Adam

"Willkommen im Eagle's Nest" ist eine Erzählung über die Auswanderung der Autorin Anne Adam von Deutschland nach Irland, wo sie trotz einiger Widrigkeiten ein Bed and Breakfast eröffnet.

10 Jahre zuvor keimt in Anne Adam die Idee der Auswanderung nach Irland. Es folgt eine lange Phase der Planung. Und dann macht sich die alleinstehende Frau mittleren Alters tatsächlich auf den Weg, um auf der grünen Insel einen Neuanfang zu starten. Sie möchte sich einen lange gehegten Lebenstraum erfüllen und in Irland ein Bed and Breakfast eröffnen. Doch bei ihrer Ankunft ist das Häuschen noch im Rohbau und so zieht Anne zunächst in einen alten Wohnwagen. Im Buch erzählt die Autorin, wie sie allen Herausforderungen zum Trotz ihre Träume wahr werden lässt und schließlich auch ihre neuen Nachbarn, ihre Familie und Freunde von ihrem Vorhaben überzeugt. Verknüpft mit familiären Konflikten, Liebe und Stolpersteinen beschreibt Adam ihren Weg humorvoll und sentimental von der Idee bis zur Realisierung des Traumes.

Anne ist heute 53 Jahre alt und führt ihr Bed and Breakfast gemeinsam mit ihrem Mann. Schon in früheren Jahren schrieb sie kleine Geschichten, mit der Veröffentlichung ihres ersten Buches erfüllt sie sich einen weiteren Lebenstraum.

"Willkommen im Eagle's Nest" von Anne Adam ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-02939-2 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.