Aktuelle Pressemitteilungen

Kultur/Kunst

Warum ist die Welt so, wie sie ist und nicht anders? - ein Roman diskutiert die Suche nach dem Sinn

"Warum ist die Welt so, wie sie ist und nicht anders?" von

Gert Heller stellt in seinem inspirierenden Werk die Frage "Warum ist die Welt so, wie sie ist und nicht anders?" und liefert dazu aufschlussreiche Antworten.

Siegfried, der Protagonist der vorliegenden Geschichte, stellt sich als Kind und als Jugendlicher immer wieder tiefgreifende Fragen über die Welt. Diese Fragen sind nicht einfach zu beantworten: Warum leben manche Menschen in Elend und Armut, während andere Menschen so viel Geld haben, dass sie nie alles ausgeben können? Seine Fragen betreffen aber auch den Zweiten Weltkrieg, die Nachkriegszeit, die Schule, die Arbeit und die Bedeutung von Familie. Warum gibt es Krieg, wenn es doch Frieden geben könnte? Warum zeigt sich Entfremdung in der Arbeit, wenn sie doch ein menschliches Bedürfnis sein sollte? Warum ist die Wahrheit so festgefahren und absolutistisch, statt sie offen und perspektivisch zu halten?

Alle Fragen, die in "Warum ist die Welt so, wie sie ist und nicht anders?" von Gert Heller gestellt werden, verlangen nach einer Antwort und lassen sich zu der Titelfrage zusammenfassen. Siegfried setzt sich in seiner Geschichte mit seiner Welt auseinander und sucht nach Antworten auf das, was sich gegenwärtig manifestiert, aber anders sein könnte. Die Leser gehen zusammen mit ihm auf eine spannende Entwicklungsreise, die womöglich auch Antworten auf eigene offenbart. Der Roman ist anspruchsvolle Unterhaltung, die vor allem Leser mit einer Neigung für philosophische Literatur ansprechen wird.

"Warum ist die Welt so, wie sie ist und nicht anders?" von Gert Heller ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-8441-7 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.