Aktuelle Pressemitteilungen

Kultur/Kunst

Trotz alledem singt tief in dir drin ein Schmetterling - Gedichte mitten aus dem Leben

"Trotz alledem singt tief in dir drin ein Schmetterling" von Kurt Wolf

Kurt Wolf liefert den Lesern in "Trotz alledem singt tief in dir drin ein Schmetterling" leicht zugängliche und heitere Poesie.

Manche Gedichte sind langatmig und dank ihrer komplexen Metrik nicht besonders einfach zu konsumieren. Diese Form der Poesie hat ihren Platz und kann Spaß machen, doch manchmal will man einfach nur abtauchen, die Welt um sich herum vergessen und sich von Poesie ein wenig in eine andere Welt entführen lassen. Genau dies erreicht Kurt Wolf mit seiner Lyrik, denn diese ist mitten aus dem echten Leben gegriffen und kommt auch in der Sprache umgänglich daher. Alltägliche Situationen werden mal heiter, mal ironisch, aber oft auch tiefsinnig verpackt.

Die Gedichte in "Trotz alledem singt tief in dir drin ein Schmetterling" von Kurt Wolf eignen sich ideal für kurze Pausen zwischendurch oder zum entspannten Abschalten am Ende eines langen Arbeitstages. Man muss mit dem Inhalt der Gedichte nicht kämpfen und keine tiefgründigen Interpretationen anstellen, um den Sinn zu verstehen. Wolfs Poesie macht vor allem Spaß und regt zum Weiterdenken an.

"Trotz alledem singt tief in dir drin ein Schmetterling" von Kurt Wolf ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-5782-4 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.