Aktuelle Pressemitteilungen

Kultur/Kunst

Susannas Schweigen - Spannender Roman mit zeitgeschichtlichen Bezügen

"Susannas Schweigen" von Ingrid Samel

Die Leser werden mit Ingrid Samels "Susannas Schweigen" einerseits prächtig unterhalten und lernen andererseits einiges über Geschichte und Fliegerei.

Johann, der liebenswerte Protagonist des neuen Romans von Ingrid Samel, denkt, dass man die Welt von Himmel aus umarmt, wenn man fliegt, und dass alles möglich ist. Leider hat er das Problem, dass Susanna ihm immer noch verschweigt, wer eigentlich sein Vater ist. Mit dieser Selbstungewissheit im Nacken und einem absoluten Drang nach Autonomie arbeitet sich Johann nach oben. Und er stößt an seine unbekannte Herkunft und an seine Grenzen gleichermaßen. Wird er am Ende die Antworten, nach denen er sucht, finden?

Das Buch "Susannas Schweigen" von Ingrid Samel ist ein unterhaltsamer Roman mit zeitgeschichtlichen Bezügen. Was 1910 in Oberungarn beginnt, endet 1968 mit dem Einmarsch der Truppen des Warschauer Pakts in die Tschechoslowakei. Die Handlung spielt abwechselnd in der Slowakei und in Deutschland, dabei blinkt das Thema der Fliegerei leitmotivisch auf und bringt den Lesern neben einer spannenden Handlung auch viele interessante Informationen.

"Susannas Schweigen" von Ingrid Samel ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7497-9831-5 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

 

Buch Roman Spannender Verlag

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.